Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Hersteller-Neuheiten - Hansgrohe

Hansgrohe SE gewinnt Green Controlling Preis 2012

05.02.2013 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Hansgrohe SE hat gestern in Stuttgart den „Green Controlling Preis“ der Péter Horváth-Stiftung erhalten. Der Preis wird seit 2011 von der Stiftung in Zusammenarbeit mit dem Internationalen Controller Verein (ICV) verliehen. Er zeichnet innovative und effektive „grüne“ Controlling-Lösungen zur Steuerung von ökologischen Programmen, Projekten und Maßnahmen in Unternehmen sowie öffentlichen Einrichtungen aus. Die Jury überzeugte nicht nur die Stringenz des Konzepts beim international tätigen Armaturen- und Brausenhersteller aus dem Schwarzwald, sondern auch, dass das Controlling selbst immer wieder Anregungen für Nachhaltigkeitsprojekte gibt. Erster Preisträger war im vergangenen Jahr 2011 der Logistik- und Dienstleistungskonzern Deutsche Post DHL.

Weiterlesen: Hansgrohe SE gewinnt Green Controlling Preis 2012

Hansgrohe: Trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter auf Wachstumskurs

03.02.2013 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Rekordprämie von 2,11 Mio. Euro für Belegschaft – Investitionen in Höhe von rund 38 Mio. Euro

Trotz eines schwierigen wirtschaftlichen Umfelds setzte die Hansgrohe SE auch 2012 ihren Wachstumskurs fort. „Natürlich machen sich die Auswirkungen der Staatsschuldenkrise in Europa auf die konjunkturelle Entwicklung auch in der Sanitärbranche bemerkbar“, erklärte Siegfried Gänßlen, „dennoch ist es Hansgrohe gelungen, in 2012 sowohl im Inlands- als auch im Auslandsgeschäft erneut zuzulegen und ein stabiles, rein organisches Wachstum zu erzielen. Auf dem Weg zur anvisierten Umsatzmilliarde sind wir ein Stück vorangekommen.“ Das Unternehmen habe daher die Belegschaft an den deutschen Standorten in diesem Jahr mit der Rekordprämie in Höhe von insgesamt 2,11 Mio. Euro am Unternehmenserfolg beteiligt. Davon waren bereits im Sommer 1,11 Mio. Euro aus Anlass des 111. Geburtstags ausbezahlt worden. Der zweite Teil der Sonderzahlung wird mit dem Dezembergehalt ausgeschüttet. „Die zunehmende Volatilität der wirtschaftlichen Entwicklung hat unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in diesem Jahr ein Höchstmaß an Flexibilität abverlangt“, so der Hansgrohe Chef. „Die Erfolgsbeteiligung ist daher Ausdruck unserer besonderen Anerkennung für das außerordentlich hohe Engagement unserer Beschäftigten, das ganz maßgeblich zum erneuten Umsatzwachstum beigetragen hat.“ 2011 hatte das Unternehmen mit Stammsitz in Schiltach/Schwarzwald einen Umsatz von 764 Mio. Euro (2010: 693 Mio. Euro) verbucht.

Weiterlesen: Hansgrohe: Trotz schwieriger Rahmenbedingungen weiter auf Wachstumskurs

Mit „Herz und Verstand“ auf die imm cologne 2013

01.02.2013 | Rubrik: Bad-Tipps & Ideen, Badmagazin, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Axor präsentiert die neue Kollektion Axor Starck Organic erstmals auf internationaler Einrichtungsmesse – Philippe Grohe spricht über das Bad als Teil der Architektur des Wohnens

Weiterlesen: Mit „Herz und Verstand“ auf die imm cologne 2013

Hansgrohe: Lebensader Kundenlogistik gestärkt

18.01.2013 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das "Original aus dem Schwarzwald" genießt innerhalb der Sanitärbranche den Ruf, einer der Innovationsführer in Technologie, Design und Nachhaltigkeit zu sein. Diese Leistung zahlt sich aus: Mit rund 764 Millionen Euro hat die Hansgrohe Gruppe Umsatz und Ertrag im Jahr 2011 auf neue Rekordwerte steigern können. Zu verdanken ist dieser Erfolg auch einer exakt auf die Bedürfnisse der Märkte zugeschnittenen Logistik. "Wir nennen es Kundenlogistik", erklärt Volker Weisenhorn, Leiter Kunden- und Distributionslogistik im Logistikzentrum Offenburg. "Sie ist eine wichtige Lebensader für ein Unternehmen wie Hansgrohe und will dementsprechend gepflegt sein."

Weiterlesen: Hansgrohe: Lebensader Kundenlogistik gestärkt

Das neue Design-Lexikon von Axor

06.09.2012 | Rubrik: Bad-Tipps & Ideen, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Design verstehen und vermitteln - Das neue Design-Lexikon von Axor, der Designermarke der Hansgrohe AG: ein lebendiges Nachschlagewerk

Was ist ein Ornament, was versteht man eigentlich unter Corporate Design und wie definiert der Fachmann, was ein Plagiat ist? Antworten auf Fragen wie diese bietet das neue Axor Design-Lexikon. Herausgegeben von Axor, der Designermarke der Hansgrohe AG, liefert das Nachschlagewerk einen aufwendig bebilderten, übersichtlichen und somit gut lesbaren Grundstock jener Begriffe, die in den aktuellen Debatten über Design eine Rolle spielen.

Weiterlesen: Das neue Design-Lexikon von Axor

Axor startet auf Facebook Kommunikation rund um die neue Kollektion mit Philippe Starck

04.09.2012 | Rubrik: Aktuell, Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Weltpremiere beginnt schon jetzt – in den Sozialen Medien

Philippe Starck ist zweifellos ein Ausnahmedesigner, der aus dem Bad nicht mehr wegzudenken ist. Der Salon d´eau war eine Initialzündung für die Entwicklung des Bades zum Lebensraum. Die Badkollektionen, die Axor, die Designermarke der Hansgrohe SE, gemeinsam mit ihm entwickelt hat, sind weltweit zu Ikonen im Baddesign geworden. Im zwanzigsten Jahr ihrer erfolgreichen Kooperation werden Axor und Starck gemeinsam eine neue Badkollektion vorstellen, die den Umgang mit Wasser und das Wassererlebnis am Waschtisch grundlegend verändern dürften. Eine Kollektion, die Herz und Verstand gleichermaßen anspricht.

Weiterlesen: Axor startet auf Facebook Kommunikation rund um die neue Kollektion mit Philippe Starck

Seminar Ausstellungs- und Kundenbäder fotografieren von Hansgrohe

08.04.2011 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Hansgrohe ist für seine Kunden- und Partnernähe bereits bekannt. Denn das in Schiltach ansässige Unternehmen bietet neben hochwertigen Armaturen und Duschsystemen auch regelmäßig passende Seminare an. So haben Sie nun auch die Möglichkeit anhand von Referenzen das Interesse und Vertrauen Ihrer Kunden zu wecken. Heben Sie sich mit Ihren Badezimmer Fotografieren von der Masse ab, indem Sie die notwendigen Tipps auf dem Axor Seminar Ausstellungs- und Kundenbäder fotografieren erlernen. Sie werden schnell merken wie leicht es geht, Bäder ansprechender zu präsentieren und insgesamt bessere Badfotos zu erstellen. Im Seminar werden zahlreiche Inhalte behandelt, wie man die schönsten Badezimmer Fotografien erstellt. Grundlegend wird geklärt was denn gute Bilder überhaupt ausmacht und wie man diese in das richtige Licht rücken kann. Um diese Tipps auch dementsprechend darstellen zu können, werden Sie zahlreiche Referenzfotos und Erfahrungen aus dem Fotostudio zu sehen bekommen. An praktischen Tipps wird bei diesem Seminar ebenfalls nicht gespart, so wird ein Besuch in einer Badausstellung ebenfalls dazugehören, wo Sie selbst einmal unter Fachmännischer Aufsicht fotografieren dürfen. Die Digitale Bearbeitung der Bilder in speziellen Programmen und die notwendigen Funktionen, werden ebenfalls nicht zu kurz kommen. Seien Sie also gespannt und lassen Sie sich von diesem vielversprechenden Seminar überzeugen, das man mit ein wenig Erfahrungen die schönsten Bilder machen kann.

Weiterlesen: Seminar Ausstellungs- und Kundenbäder fotografieren von Hansgrohe

Designpreis der BRD in Silber für die Showerpipe ‘Hansgrohe Raindance Connect EcoSmart’

31.03.2010 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die wichtigste offizielle deutsche Designauszeichnung, der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Silber ging an die ‚Showerpipe Raindance Connect EcoSmart’ von der Firma Hansgrohe. Ein besonders innovatives und Wasser sparendes Duschsystem mit Kopf- und Handbrause. Die Auszeichnung, die jedes Jahr im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt am Main verliehen wird, gilt als Preis der Preise, der höchste Anforderungen an die Teilnehmer stellt. Denn nur vom Bundeswirtschaftsministerium oder den Wirtschaftsministerien der Länder nominierte Produkte sind überhaupt teilnahmeberechtigt. Aus über 1.200 Nominierungen wählte die hochkarätig besetzte Jury dieses Jahr insgesamt 23 Leistungen aus dem Bereich Produktdesign. Bei der Entwicklung von Hansgrohe Produkten verfolgt das Unternehmen stets das Ziel, innovatives Design mit hoher Funktionalität und dem Anspruch zu verbinden, die kostbare Ressource Wasser besser, also nachhaltig zu nutzen. Genau diese Kriterien überzeugten letztlich auch die Juroren des Designpreises.

Weiterlesen: Designpreis der BRD in Silber für die Showerpipe ‘Hansgrohe Raindance Connect EcoSmart’

Großprojekte der Firma Hansgrohe

07.12.2009 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Im internationalen Projektgeschäft verzeichnete die Firma Hansgrohe im Jahr 2008 ein dynamischen Wachstum. Rund um den Globus stattete das Unternehmen zahlreiche Prestigeprojekte mit innovativen Produkten der Marken Hangrohe, Axor, Pharo und Pontos aus. Zu ihnen zählen das Kreuzfahrtschiff AIDAbella, das Kempinski Hotel Bahia im spanischen Estepona, der Terminal 5 am Flughafen London Heathrow, das Hotel Park Mansion Roppongi in Tokio und das Hotel Carlton in St. Moritz. In allen Fällen wurden die anspruchsvollen Unternehmen nicht nur durch einen hohen Standard in Qualität und Design bei Armaturen, Brausen und Sanitärtechnik, sondern auch durch ihre starke Lösungskompetenz und Leistungsfähigkeit überzeugt. Mit den 2008 realisierten Projekten konnte das Unternehmen so seine führende Rolle im anspruchsvollen internationalen Projektgeschäft und seinen Markterfolg weiter ausbauen. Als sehr beliebtes Produkt lässt sich die Armatur ‚Talis S’ hervorheben, die Platz im Kreuzfahrtsschiff AIDAbella und in dem Hotel citizenM in Amsterdam fand.

Neue Ausstellung im Hansgrohe Museum ‚Wasser – Bad – Design’

14.09.2009 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Hansgrohe hat schon längere Zeit ein eigenes Museum mit dem Titel „Wasser- Bad Design“, dort können Sie sich auch unter vielen anderen Thematiken über die mittelalterliche Badekultur informieren. Aufgrund der hohen Nachfrage in diesem Bereich hat Hansgrohe sich entschieden eine Sonderaustellung vom 07.05 bis zum 12.09.2009 mit dem Titel „Im Bade – Die Welt der mittelalterlichen Badestuben zwischen Orient und Okzident“ zu präsentieren. Dort kehrt die Bilderserie an den Ort der künstlerischen Eingebung zurück. Am Tag der Ausstellungseröffnung am 7.Mai war Norman Hothum vor Ort und konnte Einblicke in seine Arbeit geben. Seine mit rekonstruierten Werkzeugen wie Gänsekielen, Radiermessern oder feinen Pinseln aus Marder- oder Eichhörnchenhaar gemalten Illustrationen interpretieren und parodieren den Stil mittelalterlicher Malkunst. Detailreich, mit kräftigen Farben und subtilen Anspielungen nimmt der Künstler den Betrachter mit auf eine „Bilder-Zeitreise“ in mittelalterliche Badegewohnheiten und gibt Einblicke, wie er sich als Buchillustrator das Treiben in mittelalterlichen Bädern vorstellt.

Weiterlesen: Neue Ausstellung im Hansgrohe Museum ‚Wasser – Bad – Design’

Virtuelle Wohlfühldusche per Online- Planung

11.02.2009 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Wer sich seine Traumdusche gestalten möchte findet erstmals auf der deutschen
Hansgrohe Website sowie im neuem Hansgrohe Online- Duschplaner Anregungen. Ob Seitenbrausen, Raindance AIR Kopfbrause, Brausenset, Duschpaneel oder der neuartige Raindance Rainfall mit Schwallstahl: Schritt für Schritt läßt der Besucher hier durch Auswahl seiner individuellen Lieblingsbrausen seinen persönlichen Wohlfühl- Duschbereich virtuell entstehen. Den selbst gestalteten Duschbereich und die dazugehörige Ausstattungsliste kann sich der Kunde anschließend ausdrucken. Über die Fachhändlersuche findet er dann direkt den richtigen Ansprechpartner, um die Planung seiner Traumdusche in die Tat umzusetzen.

Weiterlesen: Virtuelle Wohlfühldusche per Online- Planung

Hansgrohe „Raindrain 90 XXL“

09.12.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ob Rainmaker, Rainfall oder Brausenfamilie, durchflussstarke Brausen verlangen nach besonders leistungsfähigen Ablauf-Systemen. Der Raindrain 90XXl ist hiefür der ideale Problemlöser. Durch seine wellenförmige Bauart erhöht er die Fließgeschwindigkeit des Wassers und erreicht mit 51 l/min eine für den derzeitigen Markt außergewöhnlich hohe Ablaufleistung. Ein positiver Nebeneffekt: das schnell fließende Wasser spült Verschmutzungen zuverlässig weg, für ein rundum sorgloses Duschvergnügen. Der Raindrain 90 XXL wird als Grundset, Komplettset und Fertigset angeboten. Durch die Welle im Rohr des Raindrain 90 XXL lässt sich auch in kurzer Zeit große Mengen Wasser verschwinden lassen.

Weiterlesen: Hansgrohe „Raindrain 90 XXL“

Hansgrohe Abflusstechnik Systeme

28.11.2008 | Rubrik: Badplanung, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Hansgrohe hat das AquaCycle System erfunden um das beim baden und Duschen anfallende Abwasser aufzubereiten. Danach wird es in Form von Brauchwasser z.B. für die Toilettenspülung oder die Gartenbewässerung bereitgestellt. So spart der Mensch Wasserkosten und die Umwelt wird geschont.


Wasser mischen

Mit der „iBox universal“, dem weltweit ersten Grundset für alle Standard und Thermostatlösungen im Unterputzbereich, bekräftigt Hansgrohe seine Führungsstellung im Bereich der Mischtechnik.

Weiterlesen: Hansgrohe Abflusstechnik Systeme

Hansgrohe mit Design- Ventilen und der „Push- Open“ Funktion

25.11.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Waschtischventil mit geschlossener Abdeckplatte aus Edelstahl, für den Einsatz am Waschbecken ohne Überlaufloch. In sechs Oberflächen erhältlich. Zusätzlich wird das Push- Open- Waschtischventil angeboten. Hier genügt ein Fingerdruck und es lässt sich spielend leicht bediene. Für Waschtische mit Überlaufloch geeignet ist das Ventil in sechs Oberflächen erhältlich.

Weiterlesen: Hansgrohe mit Design- Ventilen und der „Push- Open“ Funktion

Hansgrohe Downloads

19.11.2008 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Hansgrohe bietet auf Ihrer Webseite jede menge Downloads an. Zum einen werden Videos über die Firma bereitgestellt und zum anderen Broschüren. Die Broschüren befassen sich einmal mit dem gesamten Unternehmen, mit dem Hauptunternehmen Hansgrohe und die Tochterunternehmen Axor, Pharo und Pontos. Dort werden Produktfamilie erklärt und Kataloge angeboten.
Zu den Video Downloads
Zu den Broschüren Downloads

Hansgrohe „Flowstar“

15.11.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Produkt Flowstar hat die Firma Hansgrohe etwas Schönes für darunter erfunden. Mit Flowstar wird ein elegantes Designsiphons, die auch durch einfache Montage und Reinigung überzeugen angeboten.


Flowstar Designsiphon

Der formschöne Siphon mit flexiblem Dekorohr und integrierter Ventilblende ist in sieben Oberflächen erhältlich.


Flowstar Designsiphon Komplettset

Das Komplettset ist wahlweise mit Eckventilschuber bzw. mit Schuber inklusive Eckventil erhältlich.


Flowstar S Designsiphon

Passt perfekt zur reduzierten Formensprache der S- Armaturenlinien von Hansgrohe.


Eckventilschuber

Für die praktische und formschöne Abdeckung von Standard- Eckventilen.

Weiterlesen: Hansgrohe „Flowstar“

Hansgrohe „Exafill S“

10.11.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Hansgrohe stellt mit ihrem Produkt Exafill S eine integriertes Wannenein-, Ab- und Überlauffunktion ein. Somit wird der herkömmliche Wanneneinlauf ersetzt und der Bedienkomfort erhöht. Dank des flachen Überlaufgehäuses ist Exafill S auch für Wannenträger geeignet.


Grundset für Normalwannen

Die Exafill S erfüllt drei Funktionen: Wannenein-, Ab- und Überlauf. Dank ihrer Flexibilität und der flachen Bauhöhe ist sie auch für Wannenträger geeignet. Der Bodenzug ist 520mm lang.


Komplett für Normalwannen

Die Exafill S mit flexiblem Rohrstück eignet sich als Komplettset mit Griff und Stopfen in Chrom besonders für den Objektbereich. Ein Fertigset mit reduziertem S-Design wird ebenfalls angeboten.

Weiterlesen: Hansgrohe „Exafill S“

Billig Hersteller sind Kosten- und Gesundheitsfallen

02.11.2008 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Gurgeln Sie gerne mit Schwermetallen?

Um kurzfristig einige Euro zu sparen, fällt die Wahl allzu oft auf ein vermeintlich günstigeres Produkt. Doch gerade bei Trinkwasserinstallationen sollte sich der Konsument die Frage stellen, warum ein Billigprodukt überhaupt so billig sein kann. Billigprodukte sind zumeist deshalb billig, weil sie nicht auf den Menschen, sondern nur auf den schnellen Gewinn ausgerichtet sind. Die Qualität dieser Produkte und ihre Haltbarkeit lassen oft zu wünschen übrig. Teilweise werden sogar wissentlich Gesundheitsgefährdungen der Nutzer im Kauf genommen und die bestehenden Normen und Grenzwerte bei der Herstellung Schlicht außer Acht gelassen.

Weiterlesen: Billig Hersteller sind Kosten- und Gesundheitsfallen

Hansgrohe „ShowerWorld“ Das größte Badezimmer

27.10.2008 | Rubrik: Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

250m² Fläche besitzt das wahrscheinlich größte Badezimmer der Welt. Die Firma Hansgrohe hat nun die ShowerWorld eröffnet, dort können alle Besucher eine Stunde lang 19 verschiedene Duschanwendungen aus der Produktpalette testen. Das Ambiente in diesem XXL Badezimmer spielt ebenfalls eine große Rolle, der Eingang und Umkleidebereich ist mit einer warmen und ruhigen Atmosphäre ausgestattet.

Weiterlesen: Hansgrohe „ShowerWorld“ Das größte Badezimmer

Hansgrohe - UnicaS

07.10.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Heute ist sie ein Standardprodukt in modernen
Badezimmern rund um den Globus. Dabei ist die
Brausenstange – gemessen an der langen
Geschichte des Duschens –
ein vergleichsweise junges Produkt.

Erfunden hat sie der Schiltacher Armaturen- und
Brausenspezialist Hansgrohe, der 1953 mit seiner
Unica die weltweit erste Brausenstange auf den
Markt gebracht hat.

Weiterlesen: Hansgrohe - UnicaS

Hansgrohe - Ecostat Thermostate

02.09.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Auf eiskalte Überraschungen oder brühend heiße Wassergüsse beim morgendlichen Duschbad legt niemand Wert. Wie viel komfortabler ist es da, das Duschvergnügen gleich beim Aufdrehen des
Wassers mit konstant bleibender Wunschtemperatur zu genießen.

Mit den neuen Hansgrohe Ecostat Thermostaten lässt sich die Temperatur schnell und sicher einstellen.

Weiterlesen: Hansgrohe - Ecostat Thermostate

Armatur des Jahres 2008 „Talis S2“

24.08.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Geschäftsführer Thomas Musial der Firma Hansgrohe bekam die Urkunde für die Armatur des Jahres 2008 überreicht.
Und zwar für das Produkt „Talis S2“.
In einer Umfrage des Brancheninformationsdienstes "markt intern" wählten Fachhändler und Handwerker den Mischer, den die Hansgrohe AG zusammen mit ihren Partnern von Phoenix Design entwickelt hat, auf den ersten Platz. Schon vor zwei Jahren hatte das Modell Talis S den Spitzenplatz belegt.

Weiterlesen: Armatur des Jahres 2008 „Talis S2“

Hansgrohe - World of Styles

19.08.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der neuen Classic-Linie eröffnet der
Brausen- und Armaturenspezialist Hansgrohe
eine dritte Dimension für die Badgestaltung.
Den Auftakt machen die neuen Talis Classic
Armaturen, die in der Croma Classic 100 Handbrause
und den passenden Brausensets eine perfekte
Ergänzung im Duschbereich finden.

Duschvergnügen XXL im wertigen Classic Design
garantieren die Raindance Classic Kopfbrausen.

Weiterlesen: Hansgrohe - World of Styles

Axor - Citterio M

15.08.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der international renommierte Designer
und Architekt Antonio Citterio hat für Axor
bereits die Kollektion Axor Citterio
geschaffen und präsentiert jetzt sein jüngstes
Werkfür Axor.

Axor Citterio M ist eine komplette Badkollektion,
die inspiriert vom modernen Leben
der Großstadt scheint.

Weiterlesen: Axor - Citterio M

Hansgrohe - Crometta 85 Brausenprogramm

29.07.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ob Multispray-Handbrause oder Brausenset,
ob Energiesparwunder oder Kopfbrause – mit
der neuen Crometta 85 bietet Armaturen-
und Brausenspezialist Hansgrohe ein
umfassendes Programm, mit dem Duschen
einfach nur Spaß macht.

Dafür sorgen das zurückhaltend elegante Design
aus der Entwurfswerkstatt von Phoenix Design,
die in der Hansgrohe Strahlforschung perfektionierten
Strahlarten, die hohe Funktionalität und nicht zuletzt
die besondere Verarbeitungsqualität.

Weiterlesen: Hansgrohe - Crometta 85 Brausenprogramm

Hansgrohe Raindance Rainmaker

22.07.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Parallel zum Wandel des Badezimmers vom
rein funktionalen Hygieneraum hin zu einer
Wohlfühloase verändern sich auch die Ansprüche,
die an das Duschbad gestellt werden.

Großflächige Kopfbrausen versprechen
Duschvergnügen pur. Mit dem 680 Millimeter
großen Raindance Rainmaker AIR von Hansgrohe
erreichen Duschspaß und Wohlfühlerlebnis
ganz neue Dimensionen.

Weiterlesen: Hansgrohe Raindance Rainmaker

Hansgrohe - Sideway

15.07.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Hinter seiner aparten Hülle aus Aluminium
birgt das neue Pharo Duschpaneel SideWay
allerlei Duschkomfort und technische
Raffinessen.

Im 1500 Millimeter hohen und 160 Millimeter
schlanken SideWay sind eine dreistrahlige
Raindance AIR Handbrause, fünf Seitenbrausen
sowie die gesamte Armaturentechnik
dezent verpackt.

Weiterlesen: Hansgrohe - Sideway

Hansgrohe - Pharo Dampfduschen

20.02.2008 | Rubrik: Aktuell, Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die heilsame Wirkung des Dampfduschens
war schon im Altertum bekannt, denn Dampf
macht den Kopf frei und ist gut für
Ihr körperliches Wohlbefinden.

Wenn auch Sie sich diesen Genuss in Ihr
Badezimmer holen möchten, dann dürfte
Pharo Dampfdusche von Hansgrohe
genau das Richtige sein.

Weiterlesen: Hansgrohe - Pharo Dampfduschen

Hansgrohe - Die Nummer 1 im Bereich Bade- und Duschwannen

25.01.2008 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit einer großen Bandbreite und Qualität
an Produkten im Bereich der Bade- und
Duschwannen zeigte Hansgrohe wieder
einmal seine herausragende Stellung in
der Branche beim großen Vergleich der
Hersteller, der von der Zeitschrift
'Markt intern' durchgeführt wurde.

Zwar erreichten Sie keinen Sieg in einer
Einzelwertung, jedoch bestachen Sie mit
konstant hoher Bewertung in allen Kategorien.

Hansgrohe - Showerpipe Raindance Connect

07.09.2007 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten, Report | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Showerpipe Raindance Connect
versucht Hansgrohe große Kopfbrausen,
ohne aufwändige Umbau- und Umrüstarbeiten,
in jedes Badezimmer einziehen zu lassen.

So lässt sich die Showerpipe überall montieren,
wo ein Wasseranschluss für Handbrausen
vorhanden ist und sei es in der Dusche
oder der Wanne.

Weiterlesen: Hansgrohe - Showerpipe Raindance Connect

Duschsystem Raindance AIR Showerpipe - Hansgrohe

08.08.2007 | Rubrik: Aktuell, Hansgrohe, Hersteller-Neuheiten, Report | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ein hochwertiges Design und ein
unverwechselbares Duschgefühl bietet
die 'Raindance AIR Showerpipe' von 'Hansgrohe' .

Das Duschsystem besteht aus einer
Raindance S AIR 300jet-Handbrause und einer
großzügigen 240mm Raindance AIR Regenbrause,
mit der man beim Duschen in einen warmen
'Wassermantel' umhüllt wird.
Das integrierte Thermostat, mit 38°C-Verbrühschutz,
beherbergt auch einen Umsteller mit Sperre
zum Wechsel zwischen Hand- und Kopfbrause.

Weiterlesen: Duschsystem Raindance AIR Showerpipe - Hansgrohe


website stats