Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Wasser-Lexikon - Wasser sparen

Wasser sparen

Deutschland zählt zu den wasserreichen Ländern. Um jedoch auch für die Zukunft Trinkwasser in ausreichender Menge und Qualität zur Verfügung zu haben, bedarf es des besonderen Schutzes.
Diesbezüglich sind die Deutschen auf dem besten Weg. Sie gehen sparsam mit Wasser um und haben ihren Verbrauch seit 1985 um rund 20 Prozent gesenkt. Zur Zeit liegt er pro Person und Tag bei 128 Litern Trinkwasser.

  • 4l für Kochen und Trinken
  • 5l für Putzen und Sonstiges
  • 6l für Pflanzenbewässerung
  • 9l für Geschirrspülen
  • 11l für Körperpflege
  • 40l für Baden und Duschen
    Und 45 Liter spülen sie auf der Toilette weg - Trinkwasser, wohl gemerkt!

Hier liegt Einspar-Potenzial: Indem man den 9-Liter-Spülkasten entweder mit einer Zwei-Mengen-Tastatur ausstattet und je nach Bedarf zwischen drei und sechs Litern wählt.
Oder - die Variante für Individualisten - einen Spülkasten mit Spülstopp-Taste einbaut oder nachrüstet. Dann kann es auch weniger sein.


website stats