Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Pflege-Tipps - Tägliche Reinigung der Sanitärkeramik

Tägliche Reinigung der Sanitärkeramik

Für die tägliche Pflege Ihrer Keramik empfehlen wir Ihnen den Gebrauch eines weichen, nicht kratzenden Schwamms bzw. Tuchs.
Möchten Sie einen Reiniger anwenden, greifen Sie am besten zu einem Essigreiniger (z.B. Frosch - Essigreiniger von Erdal Rex). Dieses altbewährte Reinigungsmittel wirkt nicht nur aktiv gegen Kalk und Wasserränder - auch bei besonders kalkhaltigem Wasser - sondern auch gegen Fett und Seifenreste. Basierend auf natürlichen Inhaltsstoffen, ist es auch biologisch abbaubar.

Vorsicht ist bei allen hoch fluorhaltigen Substanzen geboten, wie sie beispielsweise in Rostentfernern / Zahncremes vorkommen. Bei längerem Einwirken können sich Flecken bilden. Deshalb Rückstände sofort entfernen!

Für stärkere Verunreinigungen empfehlen wir Ihnen flüssige oder cremige, nicht scheuernde Badreiniger. Verbessert wird die Wirkung dieser Mittel noch, wenn Sie einen weichen, nicht kratzenden Schwamm benutzen.


website stats