Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Pflege-Tipps - Reinigung von Echtglasduscheabtrennungen

Reinigung von Echtglasduscheabtrennungen

Bitte verwenden Sie zur Reinigung Ihrer Duschabtrennung keine scharfen oder aggressiven Putz- und Scheuermittel, keine Rohrreiniger, die Kunststoffe angreifen sowie keine azeton- oder terpentinhaltigen Lösungsmittel.
Setzen Sie keine Reinigungsmittel ein, die laut Herstellerangabe Aluminium bzw. Leichtmetalle angreifen können.
Beachten Sie bitte, dass durch den Einsatz von Glasreinigungspasten die Glasbeschichtungssysteme Edelglas und Glas Schild zerstört werden können.

Regelmäßige Pflege von Echtglasduschen mit Edelglas

Beugen Sie dem Aufbau von Kalkablagerungen vor, indem Sie nach dem Duschen evtl. verbliebene Wassertropfen ohne Einsatz eines Reinigers mit einem Gummiwischer, einem weichen Tuch oder einem Fensterleder abwischen.
Auch Körperpflegemittelrückstände (Flüssigseife, Shampoos, Duschgele) können Ablagerungen verursachen. Nach der Benutzung Rückstände sorgfältig mit Wasser abspülen. Sollte es nach unregelmäßiger Pflege zu Ablagerungen an der Scheibe kommen:

  • Entfernen Sie diese trocken mit einem Staubtuch.
  • Verwenden Sie keine abrasiv wirkenden Reinigungshilfsmittel (z.B. untaugliche Scheuermittel, Padschwämme, Mikrofasertücher)

Bei anhaftenden Ablagerungen können handelsübliche Bad-Reiniger (z.B. HSK Edelglas Claener oder Meister Proper Glas & Oberflächen mit Anti-Regeneffekt, Biff fresh shower, Sidolin Christal, Viss Glas & Flächenreiniger) verwendet werden. Nicht einsetzbar sind z. B. Frosch Glas- und Flächenreiniger und „00“-Bad Reiniger. Des weiteren empfehlen wir zur Auffrischung der Edelglasbeschichtung unser HSK Edelglas-Set.

Pflege und Reinigung von Echtglasduschen ohne Beschichtung

Beugen Sie dem Aufbau von Kalkablagerungen vor, indem Sie nach dem Duschen evtl. verbliebene Wassertropfen ohne Einsatz eines Reinigers mit einem Gummiwischer, einem weichen Tuch oder einem Fensterleder abwischen.
Auch Körperpflegerückstände (Flüssigseife, Shampoos, Duschgele) können Ablagerungen verursachen. Nach der Benutzung Rückstände sorgfältig mit Wasser abspülen. Sollte es nach unregelmäßiger Pflege Flecken verbleiben, können Badreiniger (wir empfehlen Meister Proper Glas & Oberflächen mit Anti-Regeneffekt) verwendet werden.


website stats