Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Materialien - Feinsteinzeug - Feinsteinzeug

Feinsteinzeug

Feinsteinzeug basiert auf der Steinzeugmasse.
Sie wurde durch eine feinere Aufbereitung,
insbesondere durch eine Feinstzermahlung in
kontinuierlichen oder diskontinuierlichen Mühlen
weiterentwickelt. Hierdurch wurden die
Materialeigenschaften des Fliesenscherbens und damit
die des Produktes wesentlich verbessert.

Die Wasseraufnahme liegt bei Steinzeugfliesen in der Regel zwischen 0 - 3%, bei Feinsteinzeugfliesen unter 0,5%. Die Poren sind kleiner und geringer, die Festigkeit höher, insbesondere ist die Frostbeständigkeit sichergestellt. Feinsteinzeugfliesen müssen mit einem speziellen Kleber verlegt werden, da die fehlende Offenporigkeit des Scherbens dies erfordert. Für den Verleger und den Kunden bedeuten Feinsteinzeugfliesen glasiert oder unglasiert eine erhöhte Sicherheit. Er erhält eine bessere Qualität zum gleichen Preis.


website stats