Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Lexikon - T - Türarten

Türarten

Die Schiebetür – meist in Verbindung mit Kunstglas – ist nach wie vor der am stärksten verbreitete EINSTIEG bei DUSCHABTRENNUNGEN. Weil der Schwingraum von der Tür entfällt, lässt sich der Platz anderweitig nutzen: z. B. für Badmöbel. Allerdings verengen Schiebetüren die Durchgangsbreite um mindestens ein Drittel. Ein weiterer kritischer Punkt ist die untere Führungsschiene. Achten Sie darauf, das sich die Türelemente zu Reinigung leicht aus dieser Schiene lösen oder sonst bequem erreichen lassen. Daran erkennen Sie Qualitätsprodukte. Bei Falttüren ist außerhalb ebenfalls kein Schwingraum erforderlich. MARKENHERSTELLER bieten noch weit mehr Einstiegsvarianten an und können damit für jeden Einzelfall eine geeignete Lösung liefern.


website stats