Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Lexikon - T - Tapeten

Tapeten

Herkömmliche Papiertapeten eignen sich nicht für Spitzwasser- und Nassbereiche, hier können nur Tapeten mit den Bezeichnungen „hochwaschbeständigt“ oder „scheuerbeständig“ verarbeitet werden. Oberhalb der Fliesensockel oder an der Decke können jedoch normale Tapeten verwendet werden. Glasfasergewerbetapeten ermöglichen ein Übertapezieren von Fliesen. Dabei ist darauf zu achten, dass der Untergrund vorher verspachtelt wird. Und die Bahnen mit Dispersionsklebstoff aufgebracht werden. Danach empfiehlt sich ein Anstrich mit umweltverträglichem Acryllack. Verwendbar sind auch Vlies- und Vinyltapeten.


website stats