Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Lexikon - S - Stahl, emailliert

Stahl, emailliert

Dieser Wannenwerkstoff entsteht durch Beschichtung der verformten Stahlblechs mit einer glatten, pflegeleichten Schutzschicht aus Email. Dabei wird sehr fein gemahlenes Glas bei etwa 950 °C aufgebrannt. So entsteht eine glasartige Oberfläche. Eine harte Oberfläche, Farbechtheit, leichte HYGIENISCHE Pflege, Robustheit und lange Lebensdauer sind die wesentlichen Merkmale. Kleine abgeplatzte Stellen lassen sich mit einer Reparaturpaste ausbessern. Achten Sie beim Kauf von Stahlemailwannen auf QUALITÄT. Bei MARKENHERSTELLERN sind Sie auf der sicheren Seite.


website stats