Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Lexikon - G - Glas (-beschichtung)

Glas (-beschichtung)

ECHTGLAS-DUSCHABTRENNUNGEN waren im Bad die Vorreiter bei Schmutz abweisenden Oberflächen. Sie verringern den Putzaufwand erheblich, weil das Wasser mit KALK und Seifenresten schneller abläuft und weniger Rückstände hinterlässt. Was dennoch übrig bleibt, ist mit einem weichen Tuch einfach abzuwischen. Empfehlenswert sind auch Abzieher mit einem Gummiprofil. Scheuernde Reinigungsmittel sind überflüssig und für die Schutzschicht schädlich. Wichtig: Schmutz abweisend beschichtetes ECHTGLAS ist nicht selbstreinigend! Sie müssen es also in jedem Fall pflegen.

Inzwischen gibt es Schmutz abweisende Beschichtungen ab Werk auch für Sanitärkeramik und für Wannen aus STAHLEMAIL. Ebenfalls hilfreich sind die im Sanitärfachhandel und in Drogerien angebotenen Mittel zur nachträglichen Versiegelung aller glatten Flächen im Bad. Die Wirkung lässt allerdings nach einigen Monaten nach. So muss die Behandlung in regelmäßigen Abständen wiederholt werden.


website stats