Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badgestaltung - Bodengleiche Duschen 'Fundo' von wedi

Bodengleiche Duschen 'Fundo' von wedi

09.12.2012 | Rubrik: Badgestaltung, Hersteller-Neuheiten | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Für jede Einbausituation die richtige Lösung

Der Ruf nach bodengleichen Duschen in privaten Badezimmern wird immer lauter. Nicht nur aus dem Neubau, sondern auch aus dem Modernisierungsbereich. Doch gerade bei letzterem treffen Planer und Verarbeiter auf vorgegebene Situationen, die nach mehr verlangen als nach Standardlösungen. Der Hersteller wedi ist seit mehr als 28 Jahren Spezialist für bodengleiche, direkt verfliesbare Duschelemente. Sein Produktangebot bietet Lösungen für alle Anforderungen im Baualltag – und das garantiert wasserdicht. Möglich macht dies die „Rezeptur“ der Fundo-Serie: Die Spezialbeschichtung aus Glasfasergewebe und kunststoffvergütetem Mörtel, der spezielle XPS-Schaum sowie der werkseitig eingebaute Ablauf.

Früher waren bodengleiche Duschen nur dann realisierbar, wenn genügend Bodenaufbauhöhe vorhanden war. Inzwischen machen bodengleiche Duschen keinen Halt mehr vor niedrigen Aufbauhöhen. So bietet wedi seinen Kunden zum Beispiel einen speziellen Ablauf für diese kniffelige Einbausituation. Und kombiniert diesen mit der gesamten Range seiner Fundo-Elemente, die zahlreiche Formen und Abmessungen umfasst. Eine perfekte Ausgangssituation für kreative Ideen in jeder Situation.

Niedrige Aufbauhöhen stehen ihren größeren Brüdern in nichts nach

Mit dem Fundo Ablauf Mini Max schaffte es wedi, die erforderliche Einbautiefe zu minimieren und gleichzeitig eine maximale Ablaufleistung sicherzustellen. Bei einer Mindesteinbautiefe von nur 97 Millimetern schluckt Mini Max 0,54 Litern in der Sekunde und nimmt es damit mit allen gängigen Duschsystemen auf.
Kombinierbar ist dieser extraflache Ablauf mit allen Fundo Bodenelementen. Sei es der Klassiker Primo, der in zahlreichen Abmessungen in quadratisch oder rechteckig erhältlich ist. Oder sei es die runde Ausführung Trollo, der Dreiviertelkreis, der sich in die Raumecke schmiegt (Borgo) oder die der Natur nachempfundenen Schneckendusche (Nautilo).

Für die im Trend liegende Linienentwässerung entwickelte wedi speziell den Ablauf

Riolito / Riofino Mini Max. Mit einer Gesamtaufbauhöhe von ebenfalls nur 97 Millimetern können Linienentwässerungen damit auch in der Sanierung entweder direkt an der Wand (Riolito), mittig (Riofino) oder sogar in der Wand (Riolito Discreto) schnell und sicher umgesetzt werden.

Das flachste Komplettsystem auf dem Markt

Geht es noch niedriger zu, kommt das Bodenelement wedi Fundo Plano ins Spiel. Mit dieser Innovation ist die sichere Realisierung einer bodengleichen Dusche ab einer Gesamtaufbauhöhe von nur 65 Millimetern möglich. Damit ist wedi Fundo Plano das flachste Komplettsystem für bodengleiche Duschen auf dem Markt. Das clevere Produkt ist ebenfalls in zahlreichen unterschiedlichen Abmessungen erhältlich, so dass jede Einbausituation schnell und unkompliziert gelöst werden kann.

Duschspaß bei Holzdecken

Der jüngste Zugang in der Fundo Linie ist speziell für den Einbau auf Holzbalken konzipiert und erweitert damit die Einbaumöglichkeiten in Alt- und Neubauten. Das im Randbereich nur 20 Millimeter starke bodengleiche Duschelement Fundo Ligno baut keine unnötige Höhe auf und lässt sich problemlos in die Deckschicht einbinden. Fünf unterschiedliche Abmessungen in Kombination mit drei unterschiedlichen Ablaufpositionen sorgen für gestalterischen Spielraum und machen Fundo Ligno mit nahezu jeder Balkenlage „kompatibel“.

Egal ob Neu- oder Altbau, Modernisierung oder Sanierung, bodengleiche Duschen sind mit wedi schnell, einfach und dank der Systemgarantie auch sicher umsetzbar. Die bewährte Systemsicherheit gilt für alle Fundo-Elemente und deren Abläufe. Flankiert wird das System durch das Fundo Dichtset, in dem alles für eine sichere Abdichtung des Duschelementes im Übergangsbereich zu Fußboden und zur Wand enthalten ist.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/3070

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats