Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Axor startet auf Facebook Kommunikation rund um die neue Kollektion mit Philippe Starck

Axor startet auf Facebook Kommunikation rund um die neue Kollektion mit Philippe Starck

04.09.2012 | Rubrik: Aktuell, Badmagazin, Hansgrohe

Die Weltpremiere beginnt schon jetzt – in den Sozialen Medien

Philippe Starck ist zweifellos ein Ausnahmedesigner, der aus dem Bad nicht mehr wegzudenken ist. Der Salon d´eau war eine Initialzündung für die Entwicklung des Bades zum Lebensraum. Die Badkollektionen, die Axor, die Designermarke der Hansgrohe SE, gemeinsam mit ihm entwickelt hat, sind weltweit zu Ikonen im Baddesign geworden. Im zwanzigsten Jahr ihrer erfolgreichen Kooperation werden Axor und Starck gemeinsam eine neue Badkollektion vorstellen, die den Umgang mit Wasser und das Wassererlebnis am Waschtisch grundlegend verändern dürften. Eine Kollektion, die Herz und Verstand gleichermaßen anspricht.

Axor und Starck präsentieren Mitte September die neue Kollektion vor geladenen Gästen in Berlin; unmittelbar danach zeigt Axor sie dem internationalen Fachpublikum auf der Messe Cersaie in Bologna. Wer sich solange nicht mehr gedulden kann oder will, hat bereits vor der offiziellen Weltpremiere Gelegenheit, sich auf die Neuheit einzustimmen:

Auf ihrer neuen Plattform „Head and Heart“ – das Motto, unter dem die neue Kollektion steht – innerhalb der Axor-Facebook-Präsenz führt die Designermarke mehrmals täglich Beiträge zusammen, die in den am weitesten verbreiteten Sozialen Medien von Teilnehmern aus aller Welt veröffentlicht werden. Auf der „Head and Heart“-Seite werden sie von Axor übersichtlich präsentiert, nach Themenfeldern, die mit der neuen Kollektion zu tun haben, wie beispielsweise „Starck“, „Green“, „Innovation“ oder „Axor Kooperation“.

So können sich die Fans der Marke aus aller Welt immer aktuell multimedial und spielerisch erschließen, welche Ideen die Designermarke und Philippe Starck zu ihrer neuen Kollektion inspiriert haben. Und damit schon ein bisschen früher als alle anderen die Premiere dieser neuen, innovativen Kollektion auch durch eigene Beiträge mitgestalten.

Ab dem 18. September – dem Tag, an dem Philippe Grohe und Philippe Starck die neue Axor Kollektion erstmals vorstellen werden – wird Axor dann den Kommunikationsmix um ein eigenes Webspecial zur neuen Kollektion ergänzen: weiterhin mit tagesaktuellem input aus Twitter, Facebook, YouTube und Pinterest, aber dann auch mit allen Informationen, Bildern und Animationen rund um die neue Kollektion, und direkten Links zu den Webseiten der Hansgrohe SE.

Auf Facebook ist Axor seit fast zwei Jahren aktiv und kommuniziert täglich mit über 27.000 Fans aus aller Welt rund um die Themen Wasser, Design und Architektur.

Axor Kampagne zur neuen Kollektion mit Philippe Starck auf Facebook:
www.facebook.com/axor.design/app_348210065246639
Axor auf Facebook: www.facebook.com/axor.design
Head & Heart Webspecial (online ab 18. September 2012): www.head-and-heart.com


website stats