Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Die Duschabtrennung 'Pasa' von Kermi

Die Duschabtrennung 'Pasa' von Kermi

14.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das markanteste Merkmal der Duschabtrennung 'Pasa' von der Firma Kermi sind die Metallbeschläge. Denn dank ihres Pendelradius von 180° sorgen sie für einen bequemen und sicheren Einstieg. Aber das Glas der Duschabtrennung steht weiterhin im Vordergrund, denn es besteht aus Quarzsand, Soda, Pottasche und Kalk, quasi nichts anderes als geschmolzener Stein. So vereinen sich das schwere, raue und unverwüstliche Stein mit dem leicht, transparenten und technisch wertvollen Glas. So profitiert auch die Dusche Pasa von den vielen unterschiedlichen Eigenschaften. Denn selbst im puncto Optik, sorgt das beinahe schwerelos wirkende, rahmenlose Pasa für nahezu jede Badsituation exakt auf Maß gefertigt. Als besonders glatt wirkendes Wandprofil eignet sich die Abtrennung für alle gängigen Duschwannen und Einbausituationen. Aber auch der integrierte Hebe-Senk-Mechanismus sorgt für einen seidenweichen Türlauf und sanften Türschluss, dies wertet die Abtrennung weiter auf. Gerade bei Lösungen in bodengleichen Einbausituationen eignet sich diese Serie perfekt. Um Ihre Badgestaltung zu komplettieren, ist das Design des Heizkörper Fedon eine perfekte Anmutung zur Pasa Duschabtrennung.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2876

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats