Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - März 2011

Die Wellness Wanne 'Opera' von Hoesch

31.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Eine wohltuende Farblichtfunktion, anpassungsfähige Komponenten für jede Sitzposition und Körpergröße, flexibel positionierbare Nackenstütze und viele weiteren Komfort-Apspekte bietet die Wellness Wanne 'Opera' von der Firma Hoesch. So bleiben mit dieser Ergo Whirlwanne keine Wellness Wünsche mehr offen. So schaffen Sie es ganz ohne Fernseher, ein besseres Programm für den ganzen Abend. Denn mit der Opera Wanne erhalten Sie eine ganz persönliche Wellness-Soap die Ihnen ein volles Programm bieten wird. Im ganz tief blubbernden Wasser, ist eine geschickte Überlaufrinne integiert, wo das Wasser hinschwappen kann. So können Sie ganz bequem die optional lieferbare Nackenstütze für einen erhöhten Komfortstandard nutzen und Ihre Farblichtherarpie in vollen Zügen nutzen. Denn dank der ergonomisch geformten Rückenpartie können Sie sich ganz bequem Entspannen. Mithilfe eines am Wannenrand angebrachten Bedienfeldes können Sie die umlaufende Beleuchtung steuern. Zusätzlich ist die Opera Wanne in einem Teakholz-Accessoires in optischer Hinsicht ebenfalls ein echter Genuss.

Die Accessoires Serie 'Sam 3000' von Sam

30.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Armaturen und Accessoires Serie 'Sam 3000' von der Firma Sam erhalten Sie ein perfekt aufeinander abgestimmtes Design für Ihr individuelles Badezimmer. So sind in dieser Kollektion Handtuchhalter, Handtuchbügel und Bügelpapierhalter enthalten, aber auch ein Seifenspender und diverse Glasablagen sind in diesem Programm enthalten. Die vielen Accessoires sind mit kleinen Extras versehen, so zum Beispiel die Bürstengarnitur die sich zum Benutzen seitlich ausschwenken lässt, sodass die Anwendung ohne störenden Deckel möglich ist. Des weiteren sorgt eine hübscher Materialmix für eine leichte Optik mit innovativer Technik. Zum Abschluss lassen sich vielseitig einsetzbare Körbe und ein Dusch-Klappsitz inklusive einem stabilen Wannengriff kombinieren. So entsteht im Nu ein Badezimmer fürs ganze Leben.

Die Dusche 'Bella Vita Nova' von Duscholux

29.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Dusche 'Bella Vita Nova' von der Firma Duscholux bietet eine weit zu öffnende Pendeltür Variante an. Mit der Sie sich dank der handlichen Griffen eine Dusche für jede Raumsituation und Altersgruppen realisieren lassen können. Mit der Bella Vita Nova lassen sich weiträumig, elegante und großzügige Öffnungen nach draußen realisieren. So ist die Bewegungsfreiheit in dieser Dusche fantastisch, vor allem beim Wasserspaß wird ihnen so viel Raum geboten. Des weiteren sorgten großzügige Einstiegsbreiten und der bodengleiche Duschwanneneinbau für einen barrierefreien Zugang, der keine Grenzen setzt. Zusätzlich sorgt die Duschlösung für ein unverwechselbares schickes Design mit klaren, geradlinigen Profilen die eindeutig in einer barrierefreien Badgestaltung hineingehören. So bleiben auch bei eingeschränkter körperlicher Beweglichkeit, eine barrierefreie Nutzung der Dusche garantiert.

Die Armaturenserie 'Ceratherm' von Ideal Standard

28.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Armaturenserie 'Ceratherm' von der Firma Ideal Standard können Sie Wasser sparen, sich vor Verbrühungen schützen, die konstante Wassertemperatur halten und nebenbei noch gut aussehen. Denn die Ceratherm Thermostate 100 und 200 zeigen sich als echtes Multitalent in Ihrem Badezimmer auf. So lassen sich die Armaturen für den Einsatz in Badewanne und Dusche einsetzen. So sorgen die Armaturen mit ihrer integrierter Temperatursperre, automatisch dafür das bei 40°C Schluss ist. Außerdem kann der Armaturenkörper jederzeit bedenkenlos angefasst werden, da die Cool Body Technologie von Ideal Standard die Thermostate von außen nicht heiß werden lässt. So kann selbst bei einem Ausfall der Kaltwasser-Versorgung keine gefährliche Verbrühung entstehen, da die Wasserzufuhr gesperrt wird. Aber auch im puncto Wasser Ersparnis biete dieses Thermostat dank ihrer stets konstanten Wassertemperatur einen hohen Komfort. Des weiteren sorgt die integrierte Eco-Stopp-Funktion für einen geringeren Wasser Durchfluss, sodass bis zu 50% Wasser eingespart werden können. Mithilfe der Entriegelungstaste kann bei Bedarf ein höheres Wasservolumen erreicht werden.

Die Armaturenserie 'Eurosmart Cosmopolitan' von Grohe

25.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Armaturenserie 'Eurosmart Cosmopolitan' von der Firma Grohe ist nicht nur Individuell sondern auch vielmehr Flexibel und Variantenrecht. Des weiteren punktet die Kollektion mit ihrem attraktiven Design und dem günstigen Preis. Eine innovative Technik sorgt für eine geradezu Perfektion dieser Armaturenkollektion. Mit der Wasser-Spar-Funktion und einem vereinfachten, ergonomischen Bedienhebel stellt die Eurosmart Cosmopolitan die Stand der Technik dar. Allein die Waschtische der Serie, bieten eine unverwechselbare Badgestaltung. Die typischen Element Ringe, Rundoval und den Winkel mit sieben Grad sorgen für eine unverwechselbare Individualität in Ihrem persönlichen Badezimmer. So sorgt das gesamte Programm für ein umfangreiches Programm, das jeden Anspruch und Gestaltungswunsch erfüllt. So bietet die Armaturenserie ein Einhandmischer mit hohem oder niedrigem Auslauf, Zweigriff-Armatur, Wandauslauf, Bidetarmatur, Duscharmatur und Wannenrandarmatur mit oder ohne Brausegarnitur. Die Individualitätsvielfalt kennt bei dieser Kollektion keine Grenzen. Die hohe Badgestaltungsfreundlichkeit steht dagegen schon längst fest.

Die bodengleiche Dusche 'Conoflat' von Kaldewei

24.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der bodengleichen Dusche 'Conoflat' von der Firma Kaldewei können Sie in den Genuss eines unvergesslichen Komforts und Bewegungsfreiheit kommen. Dank der extrem flachen Gestalt und der absoluten bodengleichheit kann die schwellenlose Conoflat Dusche perfekt in jedes Badezimmer integriert werden. Aber auch eine schicke, weitläufige Optik bietet diese Duschlösung in Ihrem Bad. Die Dusche ist aber keinesfalls unsichtbar, denn der mittig positionierte, quadratische Ablauf ist ein echtes Highlight. Dieser ist in der Wannenfarbe emailliert, zurückhaltend und dezent in die Dusche eingefügt. Aber auch im puncto Flexibilität sorgt die Conoflat Lösung für ein hohes Maß, so sind 17 mögliche Abmessungen im Programm enthalten. Daher sollten auch Sie die richtige Duschgröße für Ihr individuelles Badezimmer finden. Des weiteren sorgt eine große Farbenvielfalt für Ihre ganz persönliche Badgestaltung. Die Dusche ist in den Farben weiß, schwarz und vielen weiteren Farbtonen aus dem Coordinated Colours der Firma Kaldewei erhältlich. Entscheiden Sie sich für Bodengleich, denn so liegt Duschen derzeit im Trend. Zusätzlich können Sie mit der Conoflat von Kaldewei eine schicke und dezente Optik an Ihre Individualität anpassen.

Der WC-Sitz 'Orenda' von Pagette

23.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der WC-Sitz 'Orenda' von der Firma Pagette zieht die komplette Aufmerksamkeit auf sich. Denn gerade im Gäste-WC verblüfft es jeden Besuch durch das komfortable und weich gerundete Design. Gerade zu luxuriös stellt sich Orenda in das Badezimmer. Mit seinen weichen Soft Edge-Rundungen ist es gefällig und mit dem Material Duroplast zusätzlich noch hautsympathisch und nahezu unverwüstlich. Die Eigenschaften dieses WC-Sitzes lassen sich durch bruchsicher, kratzbeständig, lichtbeständig und antistatisch beschreiben. Daher behält Orenda auch seine glänzende Oberfläche und stumpft nicht bei der Verwendung von Putzmitteln ab. Dank der verwendeten Edelstahl-Exzenterscharniere mit durchgehender Scharnierwelle ist das WC auch langlebig und komfortabel. Des weiteren verfügt Orenda über eine Absenkautomatik, die ein lautes Zuknallen des Sitzes verhindert. Aber auch im Puncto Reinigungsfreundlichkeit kann der WC-Sitz punkten. Mit der easy-Clean Puffertechnik, ist das schnelle abnehmen der flachen Unterseite möglich, sodass ein komfortables reinigen möglich ist.

Die Bad-Accessoires Serie 'Parma' von Nicol

22.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Bestehend aus Porzellan und Edelstahl, bestricht die Accessoires Serie 'Parma' von der Firma Nicol durch eine harmonisch gerundete Vielfalt. Mit dieser Kollektion gehen Sie ausdrucksstark und alles andere als gewöhnlich in Ihre Badezimmer Gestaltung ein. So sind im Parma Programm Handtuchhalter und Kombi-Bürstengarnitur enthalten. So spielen diese mit Formen und Materialien, die durch ihren Standfuß Schiefer durch einen deutlichen Akzent und eigenen Stil Ihr Badezimmer ganz individuell gestaltet. Die kühle Ästhetik der matten Edelstahl-Oberfläche spiegelt des weiteren eine außergewöhnliche Linienführung und natürliche Mobilität an den bodenstehenden Accessoires aus. Dank dieser Mobilität lassen sich die Parma Accessoires jederzeit woanders platzieren. Aber auch im Bereich der Gästebäder bietet diese Kollektion eine schwungvolle und einzigartige Optik. So besticht die Tropfenform der Bürstengarnitur, die aus hochwertig verarbeitetem Porzellan und Edelstahl besteht, einen besonderen Blickfang. Lieferbar ist die gesamte Parma Serie in den Farben weiß und schwarz. So bleibt Ihnen die Möglichkeit einer eignen Badezimmer Gestaltung offen.

Toto mit neuem Werkstoff Luminist

21.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Firma Toto verbindet mit Ihrem neuen Werkstoff Luminist in Ihrer Badkollektion 'Neorest LE' einen anspruchsvollen Komfort mit einer Umweltfreundlichen Technik. So werden Waschtische und Badewannen aus dem transluzenten und lichtdurchlässigen Werkstoff hergestellt. So erhalten Sie eine sinnlich ansprechende Alternative zur traditionellen Keramik. Aber auch die Neorest Serie LE erhält weitere Feinheiten, so werden die Armaturen nun sensorgesteuert und lassen sich ohne Strom aus dem Netz des Wasserflusses steuern. Das macht nicht nur einen guten Eindruck sondern spricht die Aspekte Energieeffizienz und Verbesserung des Umweltschutzes in hohem Maße an. So bilden das Licht und die Oberflächen ein essentiell, die dem Raum eine Atmosphäre geben. So zaubern integrierte LEDs einen sanft leuchtenden Schimmer und unterstreichen die Hochwertigkeit der Produkte. So haben nun die Möglichkeit ganz nach Ihrer Stimmung, zwischen einem hellen, lebhaften, ruhigen und entspannten Badezimmer Umfeld zu wählen. So erreichen Sie ein harmonisches Zusammenspiel aus Licht und Wasser in Ihrem individuellen Badezimmer. Trotz der viele Technik der Armaturen, ist die Benutzung problemlos auch für Kinder und ältere Menschen möglich. Denn sensorgesteuerte Armaturen registrieren die Bewegung der Hände und man kann so die Dauer des Wasserflusses genau dosieren. Dieser Sensor wird von einem Generator im Inneren der Armatur mit Strom versorgt, der die Energie des fließenden Wasser nutzt.

Die Armaturenserie 'O-Cean' von Kludi

18.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Armaturenserie 'O-Clean' von der Firma Kludi glänzen durch ihr spannungsvolles und durchdachtes Design. Die schicke Armatur gibt es als sparsamen ECO-Luftsprudler aber auch mit dem Schwallperlator. Mit der letzteren Variante lässt sich das Wasser breiter, wie aus einer Quelle ins Becken fließen. Mit der Accessoire-Serie Kludi A-XES lässt sich die Armatur in Ihrer vollen Pracht erscheinen lassen. Denn gerade dank der Gegensätze in der Formgebung ist diese Serie eine ganz besonders schöne. So erscheint die Armaturenlinie hier eckig und dort wieder mal rund, das Material einmal schlecht, das andere mal edel. Dank dieser Eigenschaften passt diese Serie so gut wie in jedes Badezimmer.

Das Badprogramm 'Neorest LE' von Toto

17.03.2011 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Badprogramm 'Neorest LE' von der Firma Toto bildet einen gleichmäßigen ruhigen Eindruck in Ihrem Badezimmer. Denn dank der vertikalen oder horizontalen Reihung an der Wand, wird eine hochglanzlackiertes Schubladen-Modul in Reihung erzeugt. Die Serie ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich. Man kann die Serie mit einem Holzstapel vergleichen, denn auch dieser besteht aus Holzstücken unterschiedlicher Form und Größe in geordnetem Zustand. Denn genau aus ebensolchen Stücken setzt sich die Neorest LE Kollektion zusammen. So bilden die charakteristischen Elemente, die quaderförmigen Schubladen mit massiven Eichenholzeinlagen und motorisieren Auszügen. Daher lassen sich diese perfekt übereinander sowie auch nebeneinander an die Wand reihen. Aber auch im puncto Technik, hat das Badprogramm einiges zu bieten. So schaltet sich beispielsweise per Fingerdruck beim Öffnen die Innenbeleuchtung ein. Für den nötigen Stauraum, hat die Serie auch einiges zu bieten. Der Rollcontainer und Sitzhocker, bieten hierzu flexiblen Stauraum. Zur gesamten Neorest LE Serie gehören aber auch WCs mit Bidet Funktion, Waschtische und Badewannen. Als Werkstoff für die Waschtische und Badewannen wird Luminist verwendet, das eine transluzente Optik mit enormer Widerstandsfähigkeit bietet. Aber auch die unnterhalb de sWaschtisches installierten Leuchtdioden schimmern sanft durch die Oberfläche und erzeugen so eine schöne Atmosphäre.

Die Armaturenserie 'AVA' von KWC

16.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Armaturenserie 'AVA' von der Firma KWC schaffen Sie Ordnung in Ihrem Badezimmer. Die Kollektion vereint einen zylindrischen Grundkorpus mit einem eckigen Auslauf und aufeinander Bezug nehmenden Winkeln zu einer geometrischen Einheit. Ganz im Gegensatz zu den Wassermassen des Salto Angel, den höchsten Wasserfalls der Erde, strömt nicht das Wasser aus 979m Höhe ungezügelt in die Tiefe. Sondern mit der AVA Armatur schaffen Sie einen geordneten Strahl für das Element Wasser. Aber auch der Begriff Wassermassen kann bei der Armatur AVA kein Merkmal darstellen. Denn dank der reduzierten Wasserleistung um bis zu 40% sparen Sie viel Wasser. Selbst die Wassertemperatur erhält ganz neue Eigenschaften bei dieser Waschtischlösung. So steht beispielsweise der Bedienhebel in der Mitte, so fließt nicht, wie sonst üblich, lauwarmes Wasser, sondern kaltes. So benötigen Sie haben Sie also beim schnellen Hände wasche, einen niedrigeren Energieverbrauch. Aber auch die Hebeltechnik der Kollektion ist mehr als nur außergewöhnlich, denn Sie lässt den Nutzer mit Ihrer Leichtigkeit und unsichtbaren Installation angenehm überraschen. So ist die Armatur von der Serie ersichtlich, so bleiben formale Spiele mit im Winkel. Beim Öffnen des Wasserflusses, stehen dann Bedienhebel und Auslauf exakt parallel zueinander.

Die Badkollektion 'HansaEdition' von Hansa

15.03.2011 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

In der außergewöhnlichen Badkollektion 'HansaEdition' von der Firma Hansa präsentieren sich Insgesamt drei Design-Ensembles aus dem Bereich Waschtisch und Armatur. Stellen Sie sich vor, Sie genießen den Sonnenschein auf türkisfarbenem Meer. Wenn die Wellen tanzende Muster auf den sandigen Untergrund schreiben, dann könnten Sie beinahe glauben das dass Wasser ebenfalls lebendig währ. Genau dieses Gefühl erweckt die Badserie HansaEdition mit ihren Design-Armaturen und Waschtischen. So sind die Armaturen speziell auf die jeweiligen Charakteristiken des Nutzers abgestimmt. Aber auch die Waschtische, aus dem speziellen Werkstoff Minacor entwickelt, erwecken den Anschein mitten im Leben des Wassers zu sein. So bildet des weiteren jede Armatur-Waschtisch-Kombination der Serie eine außergewöhnliche Design-Paarung, das dass Wasser unverwechselbar inszeniert. Wie bei einem Brunnen fließt es über eine gewölbte Glasschale aus der Hansamurano und sammelt sich im runden Auffangbecken. Als feiner Vorgang verlässt es die Hansatrava, um gezielt in eine Spalt zu verschwinden. Zum Abschluss leitet dann die Hansacanyon den offenen Wasserlauf auf die konkave Beckenscheibe zu.

Badfliesen – unendliche Vielfalt

14.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Um dem Design des Badezimmers zu entsprechen, sollte man sich genau überlegen, welche Fliesenart fürs heimische Bad am besten geeignet ist. Sollen es Keramikfliesen oder Naturstein sein? Heutzutage gibt es eine riesige Auswahl an Fliesen, die im Handel erhältlich sind. Dabei ist die reinweiße klassische Variante zwar immer noch gern gesehen, aber nicht besonders ausgefallen. Mit Fotofliesen, die individuelle Motive zeigen oder mit einer Wandverkleidung in Steinoptik kann das Badezimmer zum Designobjekt werden.

Auch Mosaike in verschiedenen Farben können ein Blickfang sein. Wer es bunt mag, kann hier den gesamten Boden mit den kleinen Fliesen belegen. Wer nur Akzente setzen möchte, kann dies mit einer Fliesen-Bordüre tun. Besonders edel ist jedoch die Variante der italienischen Firma Bisazza: Mit Blattgold verzierte Mosaikfliesen sind der Inbegriff von Luxus. Deshalb kostet hier der Quadratmeter auch schon mal 150 Euro.

Egal, für welche Fliesen sie sich entscheiden, ob kleine Mosaikfliesen oder Bodenfliesen aus Granit im XXL-Format – der Gang zum Fliesenleger lohnt sich in jedem Fall. Er weiß genau, welches Material am besten geeignet ist und wie dieses fachgerecht verlegt wird. Nur so kann ein perfektes Ergebnis garantiert werden.

Die Duschabtrennung 'Pasa' von Kermi

14.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das markanteste Merkmal der Duschabtrennung 'Pasa' von der Firma Kermi sind die Metallbeschläge. Denn dank ihres Pendelradius von 180° sorgen sie für einen bequemen und sicheren Einstieg. Aber das Glas der Duschabtrennung steht weiterhin im Vordergrund, denn es besteht aus Quarzsand, Soda, Pottasche und Kalk, quasi nichts anderes als geschmolzener Stein. So vereinen sich das schwere, raue und unverwüstliche Stein mit dem leicht, transparenten und technisch wertvollen Glas. So profitiert auch die Dusche Pasa von den vielen unterschiedlichen Eigenschaften. Denn selbst im puncto Optik, sorgt das beinahe schwerelos wirkende, rahmenlose Pasa für nahezu jede Badsituation exakt auf Maß gefertigt. Als besonders glatt wirkendes Wandprofil eignet sich die Abtrennung für alle gängigen Duschwannen und Einbausituationen. Aber auch der integrierte Hebe-Senk-Mechanismus sorgt für einen seidenweichen Türlauf und sanften Türschluss, dies wertet die Abtrennung weiter auf. Gerade bei Lösungen in bodengleichen Einbausituationen eignet sich diese Serie perfekt. Um Ihre Badgestaltung zu komplettieren, ist das Design des Heizkörper Fedon eine perfekte Anmutung zur Pasa Duschabtrennung.

Die Armaturenserie 'IQ' von Jado

11.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Armaturenserie 'IQ' von der Firma Jado beschreiben Sie alle natürlichen Vorgänge in einem Kreislauf. So beginnt es beim auf der Gestirne, die Abfolge der Jahreszeiten aber auch beim Zu- und Abnehmen des Mondes. So symbolisiert der Kreis die Vollkommenheit und liefert die Reduktion auf das Wesentliche. Genau diese Ziele verfolgt die Armaturenkollektion IQ, der durch die italienischen Architekten und Designer Matteo Thun entwickelt wurde. So setzt sich die Armaturenserie ganz und gar aus Kreisen und deren dreidimensionalen Entsprechenden Zylinder zusammen. Aber auch die Badezimmergestaltung findet bei diesem Programm seine Richtigkeit. Aus einer flachen Kreisplatte schiebt sich ein kurzer Zylinderring, aus dem wiederum der Auslauf als schmales, gegen Ende gebogenes Rohr wächst. Aber auch beim Bedienhebel wurde auf eine harmonischen und gerundeten Stängel geachtet. So geht dieser aus dem chromglänzenden Zylinderschaft hervor. Gerade auch auf Grundlage dieser Aspekte, sprich eine konsequente Designsprache in dieser Armaturenkollektion seinen Schlüsselpunkt.

Die Dusche 'JustRain' von Dornbracht

10.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Duschsystem 'JustRain' von der Firma Dornbracht erleben Sie in Ihrem Badezimmer Elementare Formen. Die Duschlösung konzentriert sich voll und ganz auf seine Aufgabe, den Regen. So können Sie wählen ob Sie lieber im warmen Sommerregen, im heißen Tropenregen oder im kühlen Herbstregen stehen möchten. Mit der JustRain sind all diese Formen des Regens problemlos realisierbar. Des weiteren berücksichtigen die Düsen automatisch die Anforderungen, da der Körperbau des Menschen erkannt wird. So erleben Sie mit der JustRain von Dornbracht das Gefühl, das alles was der Mensch gestaltet hat, die Natur schon lange kennt. Denn die Formen, Materialien und Oberflächenstrukturen sind von den Designer aus dem Vorbild der Natur entstanden. Denn die natürlichen Vorbilder sind für ihre faszinierenden Entwürfe bekannt. So lässt sich mit diesem Konzept, die Schönheit des Menschen nutzbar machen.

Die Dusche 'Tenes' von Glamü

09.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Gerade bei einem so aufregenden Leben, wie es in der Großstadt üblich ist. Braucht man auch ein Badezimmer, das sich hervorhebt und zeigt, wie sehr es sich eindrucksvoll in den Vordergrund stellen kann. Mit der elegant gebogenen Glasdusche 'Tenes' von der Firma Glamü wirkt das Badezimmer nicht hermetisch, sondern vielmehr transparent und elegant. So sorgen die schlanken Beschläge für eine nahezu Durchsichtigkeit und einem besonders filigranen Eindruck. Des weiteren wird dank dieser souveränen Ausstrahlung, der bodengleiche Einbau weiter verstärkt. Die Dusche Tenes findet mit einer 8mm starken Einscheibensicherheitsglastür ihren krönenden Abschluss. So lässt sich ein perfekter Übergang von der Glasdusche zum passenden Waschtisch realisieren. Entscheiden Sie sich also für ein aufregendes Leben, so darf die Dusche Tenes auf keinen Fall fehlen.

Das Badprogramm 'Crono' von Burgbad

08.03.2011 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem Badprogramm 'Crono' von der Firma Burgbad können Sie den Wechsel der Jahreszeiten so intensiv genießen wie nie zuvor. Denn diese Serie ist so puristisch schlicht und zurückgenommen das man sich problemlos auf was Wesentliche konzentrieren kann. Die geradlinige Form in Kombination mit der grifflosen Version, spiegelt eine souveräne Formensprache mit einer hohen Reduzierung aufs wesentliche wieder. Eine hochwertige Ausstrahlung bleibt bei Crono allerdings im Vordergrund stehen. So erhalten Sie mit dieser Badkollektion eine absolute zeitlose und klassische Lösung für Ihr individuelles Badezimmer. Des weiteren sorgt eine exzellente Verarbeitung der Kollektion, dank der strahlenden Lackierung und der weißen, glänzenden Mineralguss Waschtische für eine Ästhetik der höheren Ansprüche. Das die Verarbeitung sorgfältig und die Qualität des verwendeten Materials sehr hochwertig ist, ist aufgrund dieser Fakten schon fast selbstverständlich. So schaffen Sie sich mit der Badserie Crono von Burgbad eine klassische Wohlfühloase, die eine kleine Auszeit um den Stress abzubauen oder auch einfach nur einmal in Gedanken schweifen zu lassen.

Die Waschtischserie 'Geo' von Vitra Bad

07.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der Waschtischserie 'Geo' von der Firma Vitra Bad freuen Sie sich besonders nach einem langen Spaziergang im kalten auf ein heißes Schaumbad. Die Kollektion Geo lässt das Badezimmer hell, rein und gemütlich wirken. Das Waschtischprogramm ist in edlem Weiß gehalten und sorgt so mit seinem asymmetrischen Formenspiele und modern gerundeten Kanten für ein glänzen selbst in der Herbstsonne. Die gesamte Serie gibt es in zahlreichen Varianten, so ist eine Individuelle Badgestaltung problemlos möglich. Es stehen ein Aufsatzwaschtisch in rechteckiger oder kreisrunder Variante zur Verfügung, weitere drei hängende Waschtischlösungen sind ebenfalls lieferbar. Die gesamte Waschtischkollektion Geo wurde von Künstlern wie George Barque und Pablo Picasso inspiriert. So lassen sich die kubistischen Arbeiten an der Geoserie durchweg erkennen. Aber auch den praktischen Ansprüchen erfüllt diese Waschtischlösung in allen Punkten. Denn es wurde auch ein besonderer Wert auf eine Reduzierung des lästigen Spritzwassers gelegt.

Die Badewannenabtrennung 'Combinett' von Hüppe

04.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Badewannenabtrennung 'Combinett' von der Firma Hüppe erweckt aus Ihren Mauerblümchen ein neues Leben. Die Abtrennung eignet sich für den Einsatz als Nischen- oder Ecklösung. So bietet sich Ihnen eine wandabschließende und geschlossene Lösung an. Des weiteren verfügen Sie mit der Combinett eine maximale Raumausnutzung und schaffen klare Fronten. Dabei spielt es keine Rolle wo Sie Ihre Duscharmatur platzieren. Die Badewannenabtrennung verführt Sie zum Einstieg. Denn dank der leichtgängigen Gleittüren die sich reibungslos öffnen und schließen lassen ist der Komfort der Schwerpunkt dieser Lösung. Die Griffleisten sind durchgehend realisiert und die flächenbündigen Scharniere erleichtern die Reinigungsaufwand. Aber auch die hohe Transparenz der Abtrennung und die großzügige Duschlösung sorgt für eine innovative Duschlösung. Weiterhin bietet Ihnen die Combinett einen barrierefreien Duschbereich inklusive Innen- und Außenöffnung an.

Die bodenebene Dusche 'Plano' von Polypex

03.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit der bodenebenen Dusche 'Plano' von der Firma Polypex ist das Duschen ohne Hindernisse endlich realisierbar. So werden die Wünsche viele Menschen gerecht, denn die Plano Duschserie wurde speziell dieser Anforderungen entwickelt. So ist beispielsweise der Einstieg in die Duschtasse sehr bequem und komfortabel realisiert wurden. Die Plano macht das barrierefreie Duschen zum echten Vergnügen. Die Duschtasse ist in den Größen 100×100, 100×70, 120×100, 120×80, 120×90, 130×100 und 90×90cm erhältlich. Des weiteren ist die Oberfläche mit der leicht reinigen Easyclean ausgerüstet, sodass Sie mit dieser Duschlösung die perfekte Lösung in jedem Bedarfsfall finden.

Das WC-Abluftsystem 'DuoFresh' von Geberit

02.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem WC-Abluftsystem 'DuoFresh' von der Firma Geberit erhalten Sie frische Luft im Badezimmer ohne dabei eine aufwändige Abluftführung nach außen installieren zu müssen. Auf dem Ort der Entspannung und Wohlfühlens sind unangenehme Gerüche unerwünscht. So sollten Sie in Ihrem Badezimmer eine perfekte Lösung für die Beseitigung dieser Gerüche besitzen. Mit dem DuoFresh entfernen Sie zuverlässig die Gerüche direkt an dem Ort der Entstehung. So bleibt Ihre gesamte WC-Keramik unangetastet von Gerüchen. Das WC-Abluftsystem funktioniert unabhängig von der Außenluft und ist ohne Verlegung von Abluftkanälen nach draußen realisierbar. So stellt das Kernstück die Sigma40 Betätigungsplatte dar. Sie saugt die Luft über den Zulauf für die WC-Spülung drekt aus der WC-Keramik ab. Durch Öffnungen rund um die Betätigungsplatte gelangt die Luft nach der Reinigung wieder in den Raum. Verwirklicht wird diese Funktion durch einen Aktivkohlefilter, der störende Gerüche zuverlässig zurück halt. Das Resultat, Ihr Badezimmer ist voll und frischer und reiner Luft.

Der Waschtisch 'Minacor' von Hansa

01.03.2011 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Waschtisch 'Minacor' von der Firma Hansa verbindet die Eleganz und Beständigkeit in einem Produkt. In der heutigen Zeit ist an einem Waschtisch mehr erforderlich, als nur die bloße Funktionalität. Mit dem Minacor Waschtisch spiegeln Sie Ihre Persönlichkeit und Ihren ganz persönlichen Stil wieder. So lädt diese Waschlösung zum Wohlfühlen und Zurückziehen ein. So erleben Sie nutzbares Wasser als echtes Erlebnis. Mit der Minacor ergänzen Sie konsequent Ihr persönliches Badezimmer um weitere Gestaltungspunkte. Mit dem Mineralwerkstoff Minacor ist diese Kollektion individuell für edle Badezimmer entwickelt wurden. Sie werden von einer überzeugenden, beeindruckend stillvollen und formal wie materiell stimmigen Waschtischlösung überzeugt werden. Das Waschtischprogramm wird durch die thermische Verformung des innovativen Werkstoffes Minacor hergestellt. Die Oberfläche ist dank der Nutzungseigenschaften, homogen, porenfrei und resistent gegenüber handelsüblichen Chemikalien. So findet Sie Ihre perfekte Anwendung im Hygienebereich.


website stats