Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Markt intern 2010

Markt intern 2010

28.07.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ohne genaueres Hinschauen konnte man es praktisch nicht erkennen, wer im Leistungsspiegel 2010 ‚Sanitärarmaturen’ nach 10 Disziplinen als Sieger im Test hervorgeht. So knapp war das Ergebnis schon lange nicht mehr. Das Thema Ersatzteilversorgung entscheidet ganz knapp die Firma Hansgrohe vor Hansa für sich. Hier kam es zu einem Abstand im Hunderstel-Bereich, der alles Entschied. Der Rest des Feldes macht aus Ihrer Sicht zwar einen ordentlichen Job, die Firma Ideal Standard auf Rang 3 fehlt aber bereits mehr als eine halbe Note auf Hansa. Erfreulich ist jedoch, daß die meisten Teilnehmer des von Ideal Standard angeführten Mittelfeldes ganz dicht zusammen liegen. Das hat für Sie im Tagesgeschäft viele Vorteile. Langes Warten auf Ersatzteile ist eher die Ausnahme als die Regel. Allerdings empfiehlt es sich, Ersatzteilnummern und Baujahr der Armatur gewissenhaft aufzuführen. Nicht immer erhält man sonst das richtige Teil, um den Endverbraucher zufrieden zu stellen. Alles in allem läuft die Versorgung ganz gut. Selbst die Firma Dornbracht stellt trotz Brand und Wiederaufbau keine Ausnahme dar. Eine weitere Disziplin ist die Betreuung durch den Hersteller.

Hier tut sich noch ein breites Feld für diejenigen Hersteller auf, die Verbesserungspotenzial suchen. Die Durchschnittsnote von 3,34 ist die schlechteste aller zehn Einzelkriterien. Nur die drei Teams an der Spitze schaffen eine Zwei vor dem Komma und beweisen damit, daß man die kritischen Beobachter im Markt, also Sie, durchaus zufrieden stellen kann. Die Firma Hansgrohe nimmt hier wieder die Spitze ein, obwohl Hansa auf Rang 2 seine Note sogar verbessern konnte. Auch die Firma Grohe macht eine prima Entwicklung, die aber aus Ihrer Sicht von Jado als Vierter, längst überboten wird. Der Kontakt mit dem Außendienst ist allerdings nut die eine Seite der Medaille. Der technische Dienst beim Hersteller oder auch Ihre Ansprechpartner in der Fakturierung, das alles ergibt ein Gesamtbild. Jeder Hersteller trachtet danach, bei seinen Kunden einen guten Stand zu haben, sollte er jedenfalls. Die großen Drei an der Spitze finden hier seit Jahren einen guten Mix. Nicht aufdringlich, aber dafür zuverlässig, nicht fehlerfrei, aber dafür stets hilfsbereit, damit lässt sich arbeiten. Mit einem knappen Vorsprung und einer Gesamtnote von 2,12 ist der diesjährige Sieger zum 17ten mal in Folge die Firma Hansa. Am markt-intern Leistungsspiegel nahem insgesamt 11 Firmen in den 10 Kategorien teil. Bewertet wurden Produktqualität, Sortimentspolitik, Lieferservice, Verkaufsunterstützung, Verhalten bei Reklamation, Vertriebsexklusivität, Montagefreundlichkeit, Endverbraucherwerbung, Betreuung durch den Hersteller und die Ersatzteilversorgung. Die Teilnehmenden Unternehmen waren Hansa, Hansgrohe, Grohe, Dornbracht, Ideal Standard, Kludi, Jado, Oras, Kaja, Vola und Damixa.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2564

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats