Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badgestaltung - Gestaltungsmittel im Badezimmer

Gestaltungsmittel im Badezimmer

21.07.2010 | Rubrik: Badgestaltung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Eine Badewanne, Dusche, WC und Waschtisch machen Ihr Bad allein noch nicht zum Lebensraum, denn es gibt zahlreiche Gestaltungsaspekte die man beim einrichten eines Badezimmers zu beachten hat. Hier wären die Raumgestaltung, die Lichtwirkung, die Farb- und Formgebung zu nennen, denn diese müssen perfekt zusammenspielen. Man mag sagen das dies eine schwierige Aufgabe darstellt. Denn diese Gestaltungsmittel muss der Badplaner indes so geschickt einsetzen, dass Ihr Badezimmer wohnlich wird, Atmosphäre erhält, eine persönliche Note bekommt. Ihr Bad gewinnt an Emotion und hat je nach Geschmack eine beruhigende, vitalisierende Ausstrahlung. Hinzu kommt der Einsatz vielfältiger Materialien: Metall, Holz, Keramik, Glas. Nicht nur im Hinblick auf die Ausstattung mit Sanitärobjekten, sondern die Gestaltung von Fußboden, Decke, Wänden, Raumnischen bis hin zu Textilien und Bad-Accessoires. Von der Stimmigkeit all dieser Gestaltungsmittel hängt ab, was Ihr Bad ausstrahlt: natürliche Wärme, sprühende Fröhlichkeit, kühle Eleganz, meditative Kraft. Hinzu kommt der gekonnt inszenierte Zusammenklang von Farbtönen und Schattierungen. Er gibt Ihrem neuen Bad die gewünschten Gefühlswerte und einen persönlichen, unverwechselbaren Charakter.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2548

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats