Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badplanung - Der Bodenablauf ‚Advantix Top’ von Viega

Der Bodenablauf ‚Advantix Top’ von Viega

26.04.2010 | Rubrik: Badplanung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Hohe Ablaufleistung und zuverlässiger Schutz vor Geruchsbelästigung durch den sicheren Erhalt des Sperrwassers, das zeichnet bei zudem sehr flacher Bauhöhe den Bodenablauf ‚Advantix Top’ von der Firma Viega aus. Möglich ist das durch den speziellen Aufbau des Ablaufs. Durch einen in de Höhe um 20mm verstellbaren Boden sowie ein kürzbares Tauchrohr ist der Advantix Top überaus variabel. So muss erst bei der Installation vor Ort entschieden werden, welche Bau und damit welche Sperrwasserhöhe der Ablauf hat. In Abhängigkeit von der Installationsumgebung wird als immer die flachste Bauweise bei bestmöglicher Ablaufleistung realisiert, die bis zu 1,2l/s erreichen kann. Gleichzeitig bietet der Bodenablauf ein Höchstmaß an Schutz vor Geruchsbelästigung. Selbst in der niedrigsten Bauweise stehen Innenaufbau immer genug Sperrwasser zur Verfügung, selbst wenn es durch Unterdruck in der Nachgeschalteten Entwässerungsleitung einmal zu Rücksaugung kommen sollte. Ein willkommener Nebeneffekt dieses konstruktiven Prinzips ist das dass Sperrwasser im Bodenablauf verdunstet und das wesentlich langsamer als bei anderen Bodenabläufen.

Bei Nichtbenutzung ist damit ein bis zu 4x längerer zuverlässiger Schutz vor Belästigung durch übel riechende Kanalgase gegeben. Trotz dieser vergleichsweise aufwendigen Konstruktion ist Advantix Top einfach zu reinigen, da nur das eingesteckte Tauchrohr entnommen werden muss. Die so entstehende Öffnung ist außerdem groß genug, um durch den Abgangsstutzen die weiterführende Anschlussleitung beispielsweise mit einer Spirale zu säubern.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2430

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats