Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Der Badheizkörper ‚Paravent’ aus der Badkollektion ‚Urquiola’ von Axor

Der Badheizkörper ‚Paravent’ aus der Badkollektion ‚Urquiola’ von Axor

03.02.2010 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Der Badheizkörper ‚Paravent’ aus der Badkollektion ‚Urquiola’ von der Firma Axor ist weit mehr als nur ein Sichtschutz oder Raumteiler. Die einzelnen Elemente können ganz nach Wunsch mit zahlreichen Accessoires funktional erweitert werden. Darüber hinaus bleibt seine Funktion als Heizkörper im Vordergrund vorhanden. Dieses intelligente Multitalent, das die Designerin Patricia Urquiola zusammen mit Axor, der Designermarke von Hansgrohe, entwickelt hat, bietet als modulares System und in zwei Installationsvarianten für jeden Grundriss eine Lösung. Dank durchdachter Technik ist der innovative Radiator zudem für den ganz einfach zu installieren. Kombiniert man mehrere Einzelmodule in der Größe von 1840 × 553 × 50mm und mit einer Wärmeleistung von jeweils 730 Watt miteinander, so entsteht ein Raum gestaltender Heizkörper. Aus Stabilitätsgründen müssen bei dieser freistehenden Installation mindestens zwei Einzelelemente im 120° Winkel verbunden werden. Bei größeren Räumen kann man den Paravent mit zusätzlichen Heizmodulen vergrößern und damit die Heizleistung erhöhen. Die technische Lösung ist so einfach wie effektiv. Die Heizkörperelemente werden mit Vor- und Rücklauf betrieben und über den Boden an den Heizkreislauf der Badezimmerheizung angeschlossen.

Die Regelung des Heizkörpers erfolgt über einen separaten Thermostat mit einer frei an der Wand positionierbaren Steuerung. Die attraktive Lochraster-Verkleidung mit Wolkenmotiv lässt sich mit Haken für Handtücher oder Bademäntel, mit einem Handtuchhalter, Spiegelelementen oder durch die Montage eines Drehspiegels funktional erweitert werden. Die einzelnen Elemente können natürlich auch unabhängig von einander genutzt werden. Die räumliche Wirkung ist vor allem für kleine Bäder ideal, denn so können auf einfache Weise Räumlichkeit und Sichtschutz geschaffen werden.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2328

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats