Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badplanung - Badtrend ‚Techness’

Badtrend ‚Techness’

08.01.2010 | Rubrik: Badplanung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Schon seit langer Zeit gab es in der Sanitärbranche keinen solch großen Innovationsschub wie jetzt, denn nun erreichen die elektronischen Geräte auch in den Privatbereich diese Branche. Als Resultat wecken bei dem Konsumenten Bedürfnisse nach dem Sexappeal von elektronischen Armaturen, die eine berührungslose Bedienung oder per Knopfdruck regelbare Komfortsteuerung von Duschen und anderen Ausstattungsfeatures ermöglichen. Neu im Bad eingeführte Technologien verbessern unseren Alltag und stehen für eine neue Generation von Produkten, die die Bedürfnisse ihrer Benutzer in den Vordergrund stellen. Dabei sprechen die technischen Weiterentwicklungen nicht nur das Bedürfnis nach Komfort und den Spieltrieb der Benutzer an, sondern können auch sehr rationale Argumente ins Feld führen. Dank neuer Technologien werden die Armaturen kleiner, wird der Wasserverbrauch reduziert, wird das Leben im Badezimmer nicht nur emotionaler, sondern auch leichter. Aus dem asiatischen Raum dringt nun allmählich eine ganz andere Produktkategorie in den europäischen Haushalt vor. Das Dusch- WC mit sehr unterschiedlicher elektronischer Ausstattung, die bis zum MP3 Player und sogar zu einer Online- Kommunikation mit dem Hausarzt reicht.

Diese Spielereien stoßen im westlichen Haushalt sicherlich auf wenig Begeisterung als der hygienische und angenehmer Komfort, der mit solchen Gerätschaften verbunden ist.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2278

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats