Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Die Standortinitiative ‚Deutschland – Land der Ideen’

Die Standortinitiative ‚Deutschland – Land der Ideen’

16.12.2009 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Projekt „Deutschland – Land der Ideen“ ist die gemeinsame Standortinitiative von Bundesregierung und deutscher Wirtschaft, vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Industrie. Schirmherr der Initiative ist Bundespräsident Horst Köhler. Ihr Ziel ist es, im In- und Ausland ein zeitgemäßes Deutschlandbild zu vermitteln und die Stärken des Wirtschafts- und Wissenschaftsstandortes Deutschland zu betonen. Die Kernbotschaft vom Land der Ideen umfasst ein breites Themenspektrum, das die Initiative in ihre Aktivitäten einbindet. Sie macht technologische Innovationen sichtbar, setzt kreative kulturelle und gesellschaftliche Impulse und unterstützt wissenschaftlichen Forschergeist. Getragen wird das ganze vom Verein Deutschland Land der Ideen e.V. und der Marketing für Deutschland GmbH. Dort engagieren sich Unternehmen, Institutionen und Personen, die sich für die Vermittlung eines innovativen, leistungsfähigen und zukunftsorientierten Deutschlandbildes im In- und Ausland einsetzen. Geschäftsführer des Vereins ist Holger Lösch. Vereinsmitglieder können Offizieller Partner der Initiative werden. Sie erhalten von der Marketing für Deutschland GmbH vertraglich vereinbarte, exklusive Nutzungsrechte der Marke, um eigene Projekte zu realisieren. Auch Online Marketing für Shops wird sich in den nächsten Jahren noch mehr durchsetzen.

Der bundesweite Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ ist besonders geeignet, das Potenzial des Innovationsstandortes Deutschland sichtbar zu machen. Er wird seit 2006 gemeinsam mit dem Projektpartner Deutsche Bank durchgeführt. Im Rahmen dieser größten Veranstaltungsreihe Deutschlands präsentiert sich an jedem Tag im Jahr ein Unternehmen, eine Institution, eine soziale oder kulturelle Einrichtung als „Ausgewählter Ort“ der Öffentlichkeit und stellt damit neben Ideenvielfalt und Kreativität auch das Engagement der Menschen in Deutschland unter Beweis. In unterschiedlichen Kooperationen präsentiert „Deutschland – Land der Ideen“ den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Deutschland im Ausland. Die auf drei Jahre angelegte Veranstaltungsreihe „Deutschland und China – Gemeinsam in Bewegung“ stellt Deutschland als Land der Ideen in seiner kulturellen, wirtschaftlichen, wissenschaftlichen und gesellschaftlichen Vielfalt in Chinas Städten und Provinzen vor. Veranstaltet wird das im Herbst 2007 gestartete Programm vom Auswärtigen Amt gemeinsam mit dem Goethe-Institut, dem Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft und der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“. Es steht unter der gemeinsamen Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler und dem chinesischen Präsidenten Hu Jintao.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2260

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats