Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badmagazin - Das Badmöbelprogramm „Shape“ von der Firma Villeroy & Boch

Das Badmöbelprogramm „Shape“ von der Firma Villeroy & Boch

22.04.2009 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

„Shape“ ist der Name der Flexibilität bei Villeroy & Boch. Denn das modulare Möbelprogramm, das Villeroy & Boch 2008 mit großem Erfolg eingeführt hat, umfasst neben Badmöbeln in fest vorgegebenen Größen auch maßflexible Möbel, die millimetergenau auf individuelle Wünsche und Anforderungen zugeschnitten werden können. Damit bietet sich eine ganz neue Freiheit, ein Bad unabhängig von fixen Möbelgrößen variabel zu planen und einzurichten an. Um noch weitere individuelle Möglichkeiten zu öffnen, hat Villeroy & Boch fünf neue maßflexible Badmöbel für „Shape“ entwickelt: Zu den bestehenden Platten und Unterschränken, die für die Aufsatzwaschtische „Memento“ und die neuen Aufsatzwaschtische „Loop & Friends“ konzipiert sind, kommen ein Hochschrank, ein Hochregal, ein Wandschrank, ein Regal und ein Sideboard hinzu, die sich dank ihres modernen, zurückhaltenden Designs vielseitig kombinieren lassen.

Während Platte und Waschtischunterschränke in allen Breiten zwischen 85 cm und 165 cm gefertigt werden können, kann man bei den neuen Möbeln individuelle Breiten zwischen 28 cm und 60 cm wählen. Gleichzeitig wurde das Inneneinteilungssystem erweitert und bietet mit neuen Accessory- Boxen eine sowohl schöne als auch praktische Unterstützung bei der Aufteilung und Nutzung der Auszüge aller Waschtischunterschränke. Darüber hinaus gibt die Badserie „Shape“ in zwei neuen Trendfarben. Zu den drei bestehenden Farben, dem warmen Holzton „Merano“, dem intensiven, dunklen „Macassar“ und dem eleganten „Arabesque“, kommen Anthrazit Glanzlack und Weiß Glanzlack, beide erhältlich für Front und Korpus, hinzu. Damit bietet Villeroy & Boch nun für jeden Einrichtungswunsch die passende Oberfläche. Ausdrucksstarke Holztöne für wohnliche Bäder, klare Hochglanzfarben für aktuelle, moderne Gestaltungen. Die Badmöbel der Serie „Shape“ können mit vielen Produkten aus dem Villeroy & Boch- Portfolio kombiniert werden, beispielsweise auch mit den neuen Badewannenverkleidungen der Serie United. Hochwertig verarbeitet, mit viel durchdachtem Stauraum, großzügigen Ablageflächen und funktionalen Details ist die Serie genau das richtige Badmöbelprogramm für Menschen, die bei ihrer Badplanung größtmögliche Flexibilität und konsequente Individualität auf höchstem Niveau wünschen.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/2015

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats