Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Von der Nasszelle zum Wohnbad

Von der Nasszelle zum Wohnbad

07.04.2009 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Badezimmer spiegelt mit am besten den Weg unserer Gesellschaft von einer normorientierten Wertegemeinschaft zu einer offenen, genuss- und erlebnisorientierten Gemeinschaft von Individualisten deutliche wieder. Die Gestaltung des Bades hat sich in den letzten 50 Jahren von der standardisierten Nasszelle zu einem echten Wohnbad entwickelt. Dies gilt nun genauso der Entspannung, der Fitness und dem Spaß sowie dem Basisanspruch an die Körperhygiene. Ganz zu schweigen von der ästhetischen Qualität, die mit dem heutigen Produktangebot und moderner Badplanung möglich geworden ist.

Stufen der Metamorphose

Dieser Wandel hat eine sehr hohe Bedeutung wenn man bedenkt, welche Probleme die Entwicklung dieses alltäglichsten aller Wohnräume zu überwinden hatte und immer noch zu überwinden hat. Der größte Schritt der Entwicklung für die technischen Vorraussetzungen und die Integration des Bades samt Waschgelegenheiten und Toilette in das Haus bzw. die Wohnung war am ende der Fünfzigerjahre des 20. Jahrhunderts bereits getan. Die Anfangsjahre standen bis zum Erreichen einer Vollausstattung der Haushalte Ende der Siebzigerjahre noch ganz im Zeichen der Standardisierung, mit der die Entwicklung neuer Produkte in festen Bahnen verlief. Doch damit entstand auch die feste Symbiose von Produkt und Funktion, von Technik und Form, die so charakteristisch für die Sanitärbranche ist, und einmalig in der Welt des Interior Designs.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/1997

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats