Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Badmagazin - Das Badprogramm „Pura-Vida“ von Hansgrohe

Das Badprogramm „Pura-Vida“ von Hansgrohe

30.03.2009 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Mit dem neuen Badprogramm Pura- Vida entwickelte das renommierte Designstudio Phoenix Design eine neue Designsprache. Mehr Form, mehr Emotion, sinnlich begreifbares Design voller Gefühl und Lebensfreude war das Ziel für Para- Vida. Um den Lebensraum Bad ganzheitlich zusammenzuführen, hat Phoenix Design neben dem umfassenden Hansgrohe- Armaturen und Brausenprogramm auch eine neue Keramik und Badmöbelserie für Duravit entwickelt. Durch eine Kombination aus weißen Lackflächen und glänzendem Chrom bringt das Hansgrohe- Pura- Vida Armaturen und Brausenprogramm neue Gestaltungselemente ins Bad. Organisch geformte Unterseiten in Weiß wechseln in Chromglänzende Flächen. Dank einer neuen Fertigungstechnik gehen beide Oberflächen nahtlos ineinander über. So scheint der weiß lackierte, schlanke Korpus des Pura- Vida- Waschtischmischers förmlich aus der weißen Keramik heranzuwachsen und mit ihr zu einem neuen, eigenständigen Produkt zu verschmelzen. Der Strahlformer verschwindet in der Unterseite des Auslaufs. Der Stahlwinkel lässt sich dabei mit dem Finger an die jeweilige Form des Waschbeckens anpassen.

Das Hansgrohe- Pura- Vida Programm bietet bei den Armaturen zahlreiche Modellvarianten sowohl für die Aufputz-, als auch für die Unterputzmontage: vom Thermostat über die Drei- Loch Armatur bis hin zur hoch aufragenden, Bodenstehenden Armatur für die Wanne. Passende Pura- Vida- Accessoires und ein umfassendes Brausesortiment mit Hand-, Kopf- und Seitenbrausen sowie einer neuen schlanken Stabhandbrause komplettieren das Pura- Vida- Programm. Auch bei den Oura- Vida Brausen sorgen weiße Oberflächen und Chrom für Kontraste. Die großflächige Pura- Vida- Kopfbrause ist aus der Zusammenführung zweier Zinkdruckguss- Schalen hervorgegangen. Mit seiner ungewöhnlichen, flachen Rechteck- Form und einer Breite von 400mm greift der Brausenkopf die Silhouette des Duschenden auf.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/1960

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats