Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Duschabtrennungen Glasstärken

Duschabtrennungen Glasstärken

03.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Eine Baumarkt-Dusche hat oft nur 3mm starkes Glas. Die Glasstärken bei Duschen von Markenherstellern liegen je nach Produkt zwischen 6 und 10mm. Die Seitenteile haben generell mindestens 9mm Glasstärke. Bei den momentan aktuellen Trennwänden und großflächigen Glaswänden wird 10mm starkes Glas eingesetzt. Diese Glasstärken gewährleisten Robustheit und Stabilität. Sie sind ein entscheidendes Qualitätskriterium für Echtglasduschen.

Neben der Glasstärke sind die Beschläge einer rahmenlosen Dusche das zweite wichtige Qualitätskriterium. Stabilität und Haltbarkeit, belegt mit einer CE- Prüfung, heißen hier die entscheidenden Faktoren.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/1861

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats