Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Dezember 2008

Hansgrohe „Flexaplus“

22.12.2008 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Individuell abzulängen, bequem anzuschließen, für Wannenträger geeignet, die Vorteile der Flexaplus Ablauf- Systeme mit starrem Überlaufrohr bewähren sich vor allem bei der Montage. Für alle sichtbar und erlebbar wird das System durch das elegante Flexaplus S Design Fertigset mit flexiblem Regulierelement, das passend dazu erhältlich ist.


Grundset für Normalwannen

Die Flexaplus mit starrem Überlaufrohr verfügt über einen 520mm langen Bowdenzug, der flexibel und verschleißfrei ist. Dank des flachen Überlaufgehäuses auch für Wannenträger geeignet.


Komplettset für Normalwannen

Die Flexaplus mit starrem Überlaufrohr eignet sich als Komplettset mit Griff uns Stopfen in Chrom besonders für den Objektbereich. Dank des flachen Überlaufgehäuses auch für Wannenträger geeignet. Des Weiteren gibt es auch noch ein Komplettset des Flexaplus S für Normalwannen im Angebot. Das Standard- Fertigset ist in sieben Oberflächen erhältlich.

Weiterlesen: Hansgrohe „Flexaplus“

Hansgrohe „Staro“

19.12.2008 | Rubrik: Badmagazin | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ob mit kleinem oder großem Ablaufloch, ob mit erhöhtem Rand oder als flache Duschtasse, Staro bietet Ihnen für jede Dusche das optimale Ablauf- System.


Grundset Starolift 52

Dieses Ablauf- System ist für Duschwannen mit einem Ablaufloch- Durchmesser von 52mm geeignet.


Fertigset Starolift 52

Das Set besteht aus einem Teleskop- Standrohr und einer abnehmbaren Abdeckplatte mit Belüftungsloch. Sie ist in sieben Oberflächen lieferbar.


Komplettset 52

Staro 52 ist für Duschwannen mit einem Ablaufloch- Durchmesser von 52mm geeignet. DS Set erhält eine Abdeckplatte in Chrom mit Belüftungsloch.


Grundset Staro 90

Dieses Ablauf- System mit hohem Durchflussvolumen ist für Duschwannen mit einem Ablaufloch- Durchmesser von 90mm geeignet.

Weiterlesen: Hansgrohe „Staro“

Laufen

18.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Um Ihnen eine Zusammenfassung über alle bereits veröffentlichten Artikel der Firma Laufen zugeben, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit alles auf einen Blick zu betrachten.

Die Badkollektion 'Living'
Die Badserie 'Vienna'
Das Badprogramm 'Palomba'
Die Badserie 'Mylife'
Das Badprogramm 'Laufen Pro'
Die Badserie 'II Bagno alessi one'
Die Badserie 'Il Bagno alessi dot'
Die Badkollektion 'Gallery'
Die Badserie 'Form'

Bunter Badespaß

17.12.2008 | Rubrik: Badgestaltung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Badewannen der Firma Kaldewei erscheinen mit neuem Licht. Drei Beleuchtungssysteme stehen zur Auswahl um die richtige Atmosphäre zu treffen. „Spektrallicht“, „Unterwasserscheinwerfer“ und „indirekte Beleuchtung“ stehen zur Verfügung.

Weiterlesen: Bunter Badespaß

Die Badserie ‚DEW’ von der Firma Balance

16.12.2008 | Rubrik: Badezimmer | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Durchschnittlich 26 Minuten pro Tag halten sich die Deutschen während der Woche in ihrem Badezimmer auf, am Wochenende sind es sogar 35. Vorbei ist die Zeit der spartanische Nasszelle. Gefragt ist stattdessen das Komfortbad mit hochwertigen Produkten. "Dew", die neue Badserie des niederländischen Sanitärspezialisten Balance, setzt hier mit ihren aus massivem grau-blauem Naturstein gefertigten Säulenwaschtischen an und lässt so, jeden Tag verheißungsvoll wie einen frühen, taubenetzten Sommermorgen beginnen. Sanft und sinnlich perlt das Wasser wie Tautropfen an Blumen an den Waschbecken hinunter und weckt die Lebensgeister. Trotz der extrem schweren und stabilen Natursteinkreation wohnt Dew eine große Leichtigkeit inne, da die Säulen sich nach unten hin deutlich verjüngen. Standfest und dennoch grazil sind auch die dazugehörigen Armaturen, die über einen elektronischen Berührungsmechanismus funktionieren. Eine passende Badewanne ergänzt diese Badserie.

Die Badserie ‚Guapo’ von der Firma Glamü

15.12.2008 | Rubrik: Badezimmer | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Die Badserie ‚Guapo’ vereint die System Vorteile von Pendeltüren, maximale Einstiegsfreiheit bei maximalem Raumbedarf, mit der Exklusivität eines ästhetisch und technisch ausgereiften Beschlages. Drücken oder ziehen? Bei Pendeltüren stellt sich diese Frage nicht, denn je nach Situation öffnen sich mit der Serie ‚Guapo’ die Türen in die gewünschte Richtung: Der Start des Duschvergnügens fällt mit beidseitig nach außen geöffneten Türen immer besonders leicht. Und wenn nach dem Brausespaß die Dusche ausgelüftet wird, beanspruchen die nach innen geöffneten Türen keinen Platz im Badezimmer und auch das Tropfwasser bleibt in der Dusche. Stilistisch vermittelt der flache, quadratische Korpus ein elegantes Flair im Badezimmer. Auch auf der Innenseite der Dusche macht es eine gute Figur, bündig im Glas montiert vereinfacht die Pflege und rundet die hochwertige Gesamt Erscheinung ab.

Weiterlesen: Die Badserie ‚Guapo’ von der Firma Glamü

Ideal Standard

11.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Um Ihnen eine Zusammenfassung über alle bereits veröffentlichten Artikel der Firma Ideal Standard zugeben, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit alles auf einen Blick zu betrachten.

Die Badkollektion 'Calla'
Die Badserie 'Celia'
Das Badprogramm 'Daylight'
Die Badserie 'Escape'
Das Badprogramm 'Imagine'
Die Badserie 'Melange'
Die Badserie 'Moments'
Die Badkollektion 'Sadler'
Die Badserie 'SanReMo'
Die Badkollektion 'Tizio'
Die Badserie 'Venice'
Die Whirlwanne 'WWW'
Die Badkollektion 'Washpoint'
Die Badserie 'Tonic Guest'
Das Badprogramm 'Visit'
Die Badkollektion 'Imagine'
Die Handbrausen der Serie 'Senses'

Schlange in der Toilette

11.12.2008 | Rubrik: Lisa Lustig | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Stichworte: ,

WC-Sitz ‚Delight’ von Pressalit

10.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Durch das neue Design bildet der WC- Sitz Delight von Pressalit mit dem Becken eine Einheit. Der WC-S Sitz ist so konzipiert, dass er auf jedes D- Form- Becken passt. Durch den so genannten Wrap- over des Deckels umschließt dieser den kompletten Sitzring. Der Sitz ist mit einer Absenkautomatik ausgestatte, durch die er sich geräuscharm senken lässt. Die Absenkautomatik wurde teils in den Sitzring, teils im Scharnier integriert.

Weiterlesen: WC-Sitz ‚Delight’ von Pressalit

Hansgrohe „Raindrain 90 XXL“

09.12.2008 | Rubrik: Badmagazin, Hansgrohe | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Ob Rainmaker, Rainfall oder Brausenfamilie, durchflussstarke Brausen verlangen nach besonders leistungsfähigen Ablauf-Systemen. Der Raindrain 90XXl ist hiefür der ideale Problemlöser. Durch seine wellenförmige Bauart erhöht er die Fließgeschwindigkeit des Wassers und erreicht mit 51 l/min eine für den derzeitigen Markt außergewöhnlich hohe Ablaufleistung. Ein positiver Nebeneffekt: das schnell fließende Wasser spült Verschmutzungen zuverlässig weg, für ein rundum sorgloses Duschvergnügen. Der Raindrain 90 XXL wird als Grundset, Komplettset und Fertigset angeboten. Durch die Welle im Rohr des Raindrain 90 XXL lässt sich auch in kurzer Zeit große Mengen Wasser verschwinden lassen.

Weiterlesen: Hansgrohe „Raindrain 90 XXL“

Holzwaschtisch 'Freeline' von Flowood

08.12.2008 | Rubrik: Badgestaltung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Seit Jahren geht der Trend im Badezimmer weg von der Nasszelle und hin zur Wohlfühloase. Ob Licht, Wandfarbe, Fliese oder Badausstattung, Harmonie ist gefragt. Hier setzt Flowood an. Es handelt sich dabei um ein neuartiges Badezimmerkonzept, die Manufaktur für Holzwaschgelegenheiten, bei dem es nicht darum geht, eine Badewanne oder ein Waschbecken in eine Ecke zu stellen, sondern die Ecke „anzukleiden“. Zielgruppe der Heidenheimer Designer sind Menschen, die sich etwas gönnen und Luxus im Bad leben möchten. Die Waschbecken der Classicline- Serie gibt es in 60, 90 und 120cm Breite.

Weiterlesen: Holzwaschtisch 'Freeline' von Flowood

Auf dem WC sich einen Bären aufbinden zu lassen!

05.12.2008 | Rubrik: Lisa Lustig | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Stichworte: ,

Duravit

04.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Um Ihnen eine Zusammenfassung über alle bereits veröffentlichten Artikel der Firma Duravit zugeben, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit alles auf einen Blick zu betrachten.

Die Badkollektion 'Starck X'
Die Badserie 'Vero'
Das Badprogramm 'Starck 2'
Die Badserie 'Happy D.'
Das Badprogramm 'Forster'
Die Badserie 'Duraplus'
Die Badserie 'Darling'
Die Badkollektion 'Starck 1'
Die Badserie 'Caro'
Die Badkollektion 'Starck 3'
Die Badserie 'Architec'
Das Badprogramm 'Serie 1930'
Die Badkollektion 'Dcode'
Die Badserie '2nd Floor'
2.Platz im Bereich Bade- und Duschwannen
1.Platz Sanitärkeramik
Der Pool 'Blue Moon'

Duschabtrennungen Glasstärken

03.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Eine Baumarkt-Dusche hat oft nur 3mm starkes Glas. Die Glasstärken bei Duschen von Markenherstellern liegen je nach Produkt zwischen 6 und 10mm. Die Seitenteile haben generell mindestens 9mm Glasstärke. Bei den momentan aktuellen Trennwänden und großflächigen Glaswänden wird 10mm starkes Glas eingesetzt. Diese Glasstärken gewährleisten Robustheit und Stabilität. Sie sind ein entscheidendes Qualitätskriterium für Echtglasduschen.

Weiterlesen: Duschabtrennungen Glasstärken

Keramag

02.12.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Um Ihnen eine Zusammenfassung über alle bereits veröffentlichten Artikel der Firma Villeroy & Boch zugeben, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit alles auf einen Blick zu betrachten.

Vitelle verbindet Modernes mit Konventionellen
Die Badserie 'Lineo'
Das Badprogramm 'Visit'
Die Badserie 'Virto'
Das Badprogramm 'Renova'
Die Badserie 'Preciosa'
Die Badserie 'Opus'
Die Badkollektion 'Emani'
Die Badserie 'Joly'
Die Badkollektion 'Renova Nr1 Plan'
Die Badserie 'Flow'
Das Badprogramm 'Felino'
Die Badkollektion 'Vivano'
Die Badserie 'Eurotrend'
Das Badprogramm 'Era'
Die Badkollektion 'Cleo'
Die Badserie 'Mango'
Das Badprogramm 'Cassini'
Die Badkollektion 'Joop!'
Die Badserie '500'
Das Badprogramm 'Felino'
Die Badkollektion '4u'
3 Platz Sanitärkeramik

Die „Sorgente“ Badewanne der Firma Teuco

01.12.2008 | Rubrik: Badgestaltung | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Das Erlebnis von Wasser wird durch die ‚Sorgente’ revolutioniert. Im Fokus der Entwicklung stand dabei, eine intime Wohlfühlatmosphäre innerhalb des eigenen Heims zu schaffen, in dem Luxus gleichgestellt wird mit purem, unverfälschtem Erleben. Kombiniert mit dem Wunsch, die dahinter verborgene Technologie unsichtbar zu gestalten, um sich ganz vom reinen Spiel des Wassers verführen zu lassen. Designed für Teuco von Lenci Design, wird bei "Sorgente" die klassische Konzeption der Badewanne zwar nicht in Frage gestellt, präsentiert sich aber mit dem hohen Anspruch, einen vollkommen neuen Erlebnisraum zu schaffen. Eine Badewanne, die Begehrlichkeiten weckt, indem sie es erstmals möglich macht, vollkommen vom kontinuierlichen Fluss des Wassers umgeben zu sein, alleine oder in bester Gesellschaft. Eine Quelle, die faszinierende Energie ausströmt und dabei innovative visuelle und auditive Genussmomente schafft: durch die ständige Bewegung der Wasseroberfläche wie in einem fließenden Gewässer und das beruhigende Plätschern des Wasserfalls. Diese beiden Effekte werden, bis jetzt nur in Außenwhirlpools eingesetzt. Durch ein Zirkulationssystem wurde erstmals bei Teuco auch innerhalb einer Badewanne Einzug geschaffen.

Weiterlesen: Die „Sorgente“ Badewanne der Firma Teuco


website stats