Badratgeber.de

Ihr Informations-Portal zum Thema Bad


Start - Bad-Journal - Aktuell - Der aufblasbare Whirlpool

Der aufblasbare Whirlpool

13.05.2008 | Rubrik: Aktuell | 0 Kommentare | 0 TrackBacks

Wer träumt nicht von einem eigenen
Whirlpool? Entweder kommt aber immer
der Platzfaktor oder der Geldfaktor
dazwischen und statt dem angenehmen
Badevergnügen gibt es dann nur Frust.

Muss nicht sein, denn mit dem aufblasbaren
Whirlpool von Hammacher Schlemmer kann
man sich für rund 900 Dollar einen vollwertigen
Whirlpool direkt ins Haus oder in den
Garten holen.

Einfach mit der eingebauten Pumpe mit Luft füllen lassen, Wasser einfüllen und fertig. Die Temperatur wird über einen eingebauten Regler gesteuert.
Auf Knopfdruck wird es heißer oder kühler im Whirlpool. Für die entspannende Massage sorgen die eingebauten Turbojets. Die Angst, dass der Pool einem unter dem Po wegplatzt, ist auch unbegründet.

Das SK80 Vinyl, aus dem der Whirlpool gefertigt ist, ist extrem belastbar und wird auch im Wildwasser-Rafting eingesetzt. Alles was man jetzt noch braucht, ist eine Steckdose.

Kommentare & verweisende TrackBacks

TrackBack URL: http://www.portal-management.eu/m36/mt-tb.cgi/821

Schreiben Sie bitte einen Kommentar

(Bei Ihrem ersten Kommentar wird der Kommentar moderiert und aus Sicherheitsgründen manuell freigeschalten. Sie brauchen den Kommentar nur einmal senden. Danke für Ihr Verständnis! )


website stats